Home | Drucken | Kontakt
Logo
Anzeiger vom Rottal
Grindel 37
6017 Ruswil
041 495 19 19
redaktion@rottaler.ch

Woche 9 vom Donnerstag, 26. Februar 2009

Grosswangen: Rechnung 2008 schliesst positiv

Die Rechnung 2008 der Einwohnergemeinde schliesst mit einem Ertragsüberschuss von 196 471 Franken ab. Bei einem Aufwand von 18,943 Millionen und einem Ertrag von 19,139 Millionen Franken resultiert das unerwartet gute Ergebnis. Die Stimmberechtigten haben im Voranschlag einen aufwandüberschuss von 507 500 genehmigt. Bereits hat die Rechnungskommission die Rechnung geprüft. Das gute Ergebnis ergibt sich vor allem aus den höheren Steuereinnahmen, insbesondere von Nachträgen aus früheren Jahren sowie aus Minderausgaben im Bildungsbereich.

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 26. Februar 2009.

Ruswil: Die FDP stellt Fragen zur Ortsplanung

An der letzten Vorstandssitzung wurde unter anderem gerätselt, wie die nächsten Schritte beider Zonenplanrevision aussehen könnten. Die FDP erachtet die Vorschläge der Ortsplanungskommission nicht als Lösungen für die Verkehrsprobleme im Dorf.

Foto AvR

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 26. Februar 2009.

Ruswil: Das Unihockeyteam Herren 3. Liga enttäuschte erneut

Obwohl die Ruswiler am letzten Sonntag beinahe wieder in Vollbesetzung auflaufen konnten, boten sie die wohl schwächste Saisonleistung und fuhren damit die vierte und fünfte Niederlage in Serie ein. Dabei wäre wiederum vieles möglich gewesen. - Foto: Simon Fuchs vom UHT Ruswil kommt hier den kleinen, aber entscheidenden Schritt zu spät.

Text und Foto zVg

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 26. Februar 2009.

Woche 8 vom Donnerstag, 19. Februar 2009

Buttisholz: Die Marke Rottal nach aussen stärken

Die vier Rottal-Gemeinden Buttisholz, Ettiswil, Grosswangen und Ruswil sind interessiert, vermehrt miteinander zusammenzuarbeiten. Doch Wunder dürfen keine erwartet werden, zu unterschiedlich sind die Rottal-Gemeinden in ihrer geografischen und der damit verbundenen wirtschaftlichen Ausrichtung. Dies zeigte die Diskussion „Perspektiven Rottal“ am letzten Donnerstag in Buttisholz. – Foto: Neben Experten diskutierten auch die Gemeindepräsidenten Franz Künzli (Ettiswil), Fredy Muff (Grosswangen), Josef Huber (Buttisholz) und Leo Müller (Ruswil).

Text Michael Wyss / Foto Erwin Ottiger

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 19. Februar 2009.

Ruswil: Ertragsüberschuss in Rekordhöhe

Obschon die exakten Zahlen noch nicht definitiv feststehen, wird die Rechnung 2008 der Einwohnergemeinde Ruswil statt mit einem leichten Plus mit einem rekordverdächtigen Überschuss abschliessen. Da die Mehreinnahmen hauptsächlich auf höhere Steuererträge zurückzuführen sind, war ein Rechnungsplus in dieser Grössenordnung nicht vorhersehbar, schreibt der Gemeinderat in seiner Mittteilung.

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 19. Februar 2009.

 

Werthenstein / Wolhusen: Mehreinnahmen statt Defizit

Das Budget der Gemeinde Werthenstein sah für 2008 ein Defizit von 861000 Franken vor. Wie der Gemeinderat mitteilt, schliesst die Rechnung nun mit einem Überschuss von 282000 Franken. Auch in Wolhusen schliesst die Rechnung 2008 mit  einem     Überschuss von 1,390 Millionen Franken, budgetiert war ein Mehraufwand von 124200 Franken.

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 19. Februar 2009.

Buttisholz: «Dieser Job ist nicht für jedermann»

Gespannt und tief beeindruckt verfolgten die über 250 Anwesenden die Erlebnisberichte des IKRK-Delegierten Anton Marti. Sein langjähriger Einsatz für die humanitäre Hilfe in Krisengebieten konfrontierten ihn mit gefährlichen Lebenssituationen und mit dem Greuel des Krieges. Trotz allem fand er eine tiefe Befriedigung in «einem beneidenswerten Beruf». – Foto: Anton Marti: «Man kann unverhofft in kritische Situationen geraten, die eine sofortige Entscheidung verlangen».

Text und Foto Adolf Bühler

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 19. Februar 2009.

Ruswil: Rottaler Gemeinden reagieren positiv

Der Verein Tirekt verfolgt prioritär den Standort hinteres Rüediswiler Moos in Ruswil. Vorstellen könnten sich auch die Exekutiven von Buttisholz, Grosswangen und Ettiswil die Verwirklichung des Projektes in ihren Gemeinden abzuklären, schreibt Tirekt in seinem Infoblatt.

Text PD / AvR

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 19. Februar 2009.

Hellbühl: Welt der Zirkuselfen und dunkler Magie

In diesen Tagen wird in Zürich das Musical Sanskaja uraufgeführt. Mitten in der sagenumwobenen Geschichte rund um Elfen und dunkler Magie spielt ein Hellbühler zwei Hauptrollen: Christof Bühler über sein einzigartiges Engagement, seine Freude am Schauspielern und seine Zukunftspläne. – Foto: Christof Bühler träumt davon, dereinst mal von der Bühne leben zu können. Mit seinem Engagement beim Zürcher Musical Sanskaja dürfte er diesem Traum einen Schritt näher kommen.

Text und Foto David Buntschu

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 19. Februar 2009.

Hellbühl:  Sieg für Lynn Helfenstein

Die 8-jährige Lynn Helfenstein (Foto)  aus Hellbühl gewinnt an den Innerschweizer Crossmeisterschaften in Schüpfheim in ihrer Kategorie den Titel. In einem taktisch klugen Rennen  konnte sie Rang für Rang gut machen und liess ab Mitte der Rennhälfte ihre Konkurrentinnen wortwörtlich in der Kälte stehen.

Text und Foto zVg

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 19. Februar 2009.

Buttisholz: «Lebensträume sind wichtig»

Die Sendung «Happy Day» des Schweizer Fernsehens (SF) wird für die Bauernfamilie Bösch aus Buttisholz in positiver Erinnerung bleiben. Der langersehnte Traum einer schöneren und wohnlicheren Bauernwohnung wurde nämlich für die Böschs Realität. – Foto: Denise und Erwin Bösch sitzen in ihrer neu renovierten Küche.  

Text und Foto Michael Wyss

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 19. Februar 2009.

Woche 7 vom Donnerstag, 12. Februar 2009

Region: Umfrage zur Wirtschaftskrise

Täglich wird in den Medien über die weltweite Wirtschaftskrise gesprochen. Auch hierzulande vergeht keine Woche ohne Negativschlagzeile. Wir wollten von verschiedenen Unternehmen im Rottal wissen, wie es um ihre Auftragslage steht.

Text und Foto Michael Wyss

 

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 12. Februar 2009.

Hergiswil: Hinterländer Jodlervereinigung beschenkt SSBL

Die Hinterländer Jodlervereinigung feierte im letzten Jahr den 25. Geburtstag. Mit einem gemeinsamen Konzert aller 13 der Vereinigung angeschlossenen Hinterländer Jodlerklubs, wurde der Geburtstag am 6. Dezember 2008 in der Pfarrkirche Willisau gefeiert. Der Reingewinn wurde der SSBL gespendet. – Foto: Der Vorstand der Hinterländer Jodlervereinigung, die Leitung der Wohngruppe und einige Bewohner des Casa Macchi bei der Übergabe des Checks in Hergiswil.

Text und Foto Willi Rölli

 

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 12. Februar 2009.

Region: Agathafeiern der Feuerwehren

Am vergangenen Wochenende fanden die Agathafeiern der Feuerwehren Ruswil, Grosswangen und Neuenkirch statt. Nebst viele Ehrungen und Beförderungen, standen auch personelle Veränderungen im Zentrum der Feierlichkeiten. – Foto: Der Kommandant Thomas Bucher mit den beiden austretenden Erwin Grüter (links) und Toni Galliker (rechts) der Feuerwehr Ruswil.

Text Michael Wyss / Foto Guido Vonarburg

 

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 12. Februar 2009.

Ruswil: Personalabend des Alterswohnheims Schlossmatte

Der Personalabend galt vordergründig der Ehrung von langjährigen Mitarbeiterinnen und der Reflektion der täglichen Arbeit mit alten und betagten Menschen. – Foto: Langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden geehrt.


Text Margrit Dahinden / Foto Tony Albisser

 

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 12. Februar 2009.

 

 

Woche 6 vom Donnerstag, 5. Februar 2009

Grosswangen: Bürgerrechtskommission

Viel Arbeit wartet in den nächsten Tagen und Wochen auf die Bürgerrechtskommission. Fredy Krieger präsidiert die Kommission, die neun Mitglieder hat. Als nächstes wird man sich mit den 70 Einbürgerungsgesuchen beschäftigen müssen.

Text und Foto Willi Rölli

 

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 5. Februar 2009.

 

Ruswil / Wolhusen: Erfolgreiche 1. Liga Handballerinnen

Die Erfolgsgeschichte der Handballerinnen der SG Ruswil / Wolhusen (auf dem Foto ist Corina Schärli beim Abschlussversuch) geht weiter. Im Derby besiegten die Spielerinnen den STV Willisau verdient mit 21:18 und grüssen vom Leaderthron.

Text und Foto Bruno Schmidli / Werner Wicki

 

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 5. Februar 2009.

 

Werthenstein: 30 Jahre Chläuslizunft

Mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche eröffnete die Chläuslizunft das Jubiläumsjahr. Die Aktivzünftler (Foto) schlüpften zum ersten Mal ins neue Gewand, das von Pfarrer Julius Zihlmann gesegnet wurde. Zum Apéro spielte die Guggenmusik Chloschtergeischter und anschliessend wurde mit den Gästen und dem Pfarreivolk angestossen.

Text und Foto Ferdinand Brühlmann

 

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 5. Februar 2009.

 

 

Rottal: Viele Vereine hatten ihre Generalversammlungen

Die Bergmusik Sigigen (auf dem Foto sind die Geehrten), die Ortsmusik Rüediswil, der SVKT Buttisholz und der Jodlerklub «Echo vom Rotbach» Hellbühl führten in den vergangenen Tagen ihre Generalversammlungen durch. Es gab einige personelle Wechsel in den Vereinen, aber auch viele Ehrungen.

Text und Foto zVg

 

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 5. Februar 2009.

 

 

Hier finden Sie aktuelle Bilder von Anlässen aus der Region. Ruswil: Innerschweizer Schwing- und Älplerfest vom 28. Juni bis 1. Juli 2018. 

 

Anzeiger vom Rottal, Grindel 37, 6017 Ruswil, 041 495 19 19, redaktion@rottaler.ch
Created by C.I.S. AG