Home | Drucken | Kontakt
Logo
Anzeiger vom Rottal
Grindel 37
6017 Ruswil
041 495 19 19
redaktion@rottaler.ch

Woche 5 vom Donnerstag, 29. Januar 2009

Sursee: Im Gespräch mit Bundesrätin Doris Leuthard

Es herrscht Schlussspurt bei der Abstimmung zur Personenfreizügigkeit. Im Interview mit dem Anzeiger vom Rottal kontert Bundesrätin Doris Leuthard die Hauptargumente der Gegner. Die Vorsteherin des eidgenössischen Volkswirtschaftsdepartements hat in der Stadthalle zur Abstimmungsvorlage Stellung genommen.

Text und Foto Alex Piazza

 

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 29. Januar 2009.

 

Buttisholz: Instrumentenparcours der Musikschule

Um Kindern, die gerne ein Musikinstrument erlernen möchten, die Wahl zu erleichtern, hat am Samstagmorgen die Musikschule zum Instrumentenparcours eingeladen. Das Interesse war riesig. 80 Kinder besuchten diesen Anlass.

Text und Foto Simone Bättig

 

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 29. Januar 2009.

 

 

Grosswangen: Das Dreizünftetreffen

Am Freitag fand im Restaurant Pinte das Dreizünftetreffen statt. Dieser Anlass wurde von der Säulizunft Stettenbach-Grosswangen durchgeführt, weil dieses Jahr der Umzug in Grosswangen
stattfindet.

Text und Foto zVg

 

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 29. Januar 2009.

 

Grosswangen: Das Herren 1 stürmt die Tabellenspitze

Dank den beiden Siegen in den Spitzenspielen gegen den UHC Stans und UHC Sharks Kägiswil/ Alpnach, grüssen die Rottaler-Unihockeyaner erstmals in dieser Saison vom Leaderthron. Diese Gegner wurden in torreichen Partien verdientermassen besiegt.

Text und Foto Patrick Willi

 

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 29. Januar 2009.

 

 

 

 

Woche 4 vom Donnerstag, 22. Januar 2009

Buttisholz: Zunahme der Unfälle bei der Kreuzung Guglern

Der Gemeinderat Buttisholz hat in letzter Zeit festgestellt, dass sich bei der Kreuzung Guglern vermehrt Unfälle ereignet haben. Eine Unfallauswertung der Kantonspolizei belegt die erschreckende Zunahme der Unfälle. Ein Kreisel wurde schon vor Jahren bewilligt, jedoch bis heute nicht realisiert. Es scheint nur eine Frage der Zeit zu sein, bis sich ein schwerwiegender Unfall erreignet.

Text und Foto Michael Wyss

 

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 22. Januar 2009.

Willisau: Bildungsveranstaltung der RegioHER

Eine Schule für alle Kinder ohne jegliche Selektion muss keine Illusion sein: Die Laborschule Bielefeld lebt diesen Grundsatz mit Erfolg seit mehr als 30 Jahren. An der Bildungsveranstaltung der RegioHER stellte die Schulleiterin diese erfolgreiche Gesamtschule vor.

Text und Foto Hannes Bucher

 

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 22. Januar 2009.

Grosswangen: Festtag des Hl. Antonius von Ägypten

Am letzten Samstag wurde bei der Kapelle Stettenbach der Hl. Antonius von Ägypten gefeiert. Viele Pilger aus nah und fern kamen zum Wallfahrtsort, um den Schutzpatron der Bauern und Kranken zu würdigen.

Text und Foto Michael Wyss

 

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 22. Januar 2009.

Ruswil: «Mein Alltag ist komplett durchorganisiert»

Mit Herzblut betreut Benedikt Portmann, seines Zeichens Facharzt für allgemeine Medizin, jeden Tag Patienten. Seit 25 Jahren leitet der 60-jährige Landarzt eine eigene Allgemeinpraxis in Ruswil. Trotz straff organisiertem Alltag, unvorhersehbaren Notfällen und wachsender Papierflut ist Benedikt Portmann noch immer motiviert, denn jedes einzelne Schicksal liegt ihn am Herzen.

Text und Foto Monika Burger-Schwarzentruber


Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 22. Januar 2009.

Woche 3 vom Donnerstag, 15. Januar 2009

Region: Perfid ins Getränk gemixt – Filmriss

Pünktlich zur Vorfasnachtszeit sind K.O.-Tropfen wieder ein Thema. Unbemerkt in Getränke geschüttet machen sie leicht manipulierbar und schliesslich bewusstlos. Falsch dosiert können sie gar tödlich sein. Bester Schutz vor K.O.-Tropfen: Drinks nie unbeaufsichtigt stehen lassen.

Text und Foto Roland Meyer

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 15. Januar 2009.

Grosswangen: Eislaufvergnügen bei klirrender Kälte

Seit letzter Woche steht auf dem Kalofen-Schulhausareal ein Eisfeld, welches auf Initiative des Schulwartes Alfons Germann entstanden ist. Täglich, jeweils bis 22 Uhr, steht das Eisfeld der Dorfbevölkerung und den Schulkindern zum freien Eislauf zur Verfügung. – Foto: Die Schulkinder vergnügen sich, statt während der Turnstunde in der Halle, für einmal auf dem Eisfeld, wo Spass und Plausch garantiert sind.

Text und Foto Michael Wyss

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 15. Januar 2009.

Buttisholz: «Mys schöne Dorf» Buttisholz

Traditionelle Jodellieder, herrliche Örgelimusik, die Präsentation der neuen CD und ein heiteres Lustspiel konnte das Publikum am ersten Konzertabend des Jodlerklub Schlossgruess Buttisholz miterleben. Am abwechslungsreichen, heimeligen Konzert wirkten alle Formationen mit, die auf der neuen CD zu hören sind. – Foto: Hinter der neuen CD singt der Jodlerklub Schlossgruess mit berechtigtem Stolz die Titelkomposition, den «Näbelmeer-Juiz».

Text und Foto Willi Rölli

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 15. Januar 2009.

Grosswangen: Godi Koch führt das fasnächtliche Zepter

Die Säulizunft erkor am Zunftbot Godi und Luzia Koch-Bachmann zu ihrem Umzugsmeisterpaar für die Fasnacht 2009. Zum Kanzlerpaar ernannte der neue Meister Walter und Esthi Stöckli-Schwegler. – Foto: Das Grosswanger Umzugsmeisterpaar Luzia und Godi Koch-Bachmann (rechts) und das Kanzlerpaar Esthi und Walter Stöckli-Schwegler, strahlen in ihren hohen Würden um die Wette.

Text Willi Rölli / Foto zVg

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 15. Januar 2009.

Woche 2 vom Donnerstag, 8. Januar 2009

Ruswil: Schulkreiswechsel nun definitiv

Anlässlich ihrer letzten Sitzung im 2008 hat die Schulpflege Ruswil definitiv entschieden, dass Kindergärtler und Schüler aus dem Grenzgebiet zu Neuenkirch den Unterricht ab dem kommenden Schuljahr in ihrer Wohnsitzgemeinde Ruswil besuchen müssen. Der Entscheid erfolgte nach einer Aussprache mit dem Gemeinderat Neuenkirch. – Foto: Die Kinder aus dem Grenzgebiet dürfen künftig nicht mehr in Hellbühl (Foto) oder Neuenkirch zur Schule.

Text Avr / Foto Michael Wyss

 

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 8. Januar 2009.

Nottwil: Engagement für Flüss Kapelle

Die Einwohner- und Kirchgemeinde Nottwil haben den Notteler Kulturpreis 2008 der Kapell-
genossenschaft Flüss verliehen. Die Familien von 21 Gehöften rund um das religiöse Kleinod durften einen Gutschein über 1500 Franken entgegen nehmen. – Foto: Die anwesenden Mitglieder der Kapellgenossenschaft Flüss, welche in den Gemeinden Nottwil, Ruswil und Buttisholz wohnen, freuen sich über den Notteler Kulturpreis 2008.

Text und Foto Monika Burger-Schwarzentruber

 

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 8. Januar 2009.

Werthenstein: Stewo AG pruduziert wieder

Erfreuliches gibt es von der Geschenkpapierfabrik Stewo zu berichten. Die Produktion wird nach fünfwöchigem Unterbruch wieder aufgenommen. Rund 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden weiterbeschäftigt. – Foto: Die beiden Drucker Carlo Turri (links) und Marco Rizzo bringen die 6-Farben Tiefdruckmaschinen wieder auf Vordermann.

Text und Foto Michael Wyss   

 

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 8. Januar 2009.

Ruswil: Auf Flöte und Klarinette Walzer getanzt

Der Bergmusik Sigigen unter der musikalischen Leitung von Paul Steinmann gelang es am Neujahrskonzert vortrefflich, die eigene Begeisterung für das Musizieren auf das Publikum zu übertragen. – Foto: Vorhang auf für die Bergmusik Sigigen: Unter der Leitung von Paul Steinmann bot das 58-köpfige Korps ein gefälliges Neujahrskonzert.

Text und Foto Erwin Ottiger

 

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 8. Januar 2009.

Anspruchsvolle Blasmusik

Alljährlich zum Jahresanfang finden die Konzerte der Feldmusik Grosswangen statt. Ein Höhepunkt des unterhaltenden Konzertes war die Uraufführung der Komposition «Woodie`s Delight» aus der Feder des
Grosswangers Stephan Hodel. – Foto: Die hölzigen der Feldmusik Grosswangen brillierten bei der Uraufführung von Stephan Hodels Komposition Woodie`s Delight.

Text und Foto Willi Rölli

 

Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe
vom Donnerstag, 8. Januar 2009.

Hier finden Sie aktuelle Bilder von Anlässen aus der Region. Ruswil: Innerschweizer Schwing- und Älplerfest vom 28. Juni bis 1. Juli 2018. 

 

Anzeiger vom Rottal, Grindel 37, 6017 Ruswil, 041 495 19 19, redaktion@rottaler.ch
Created by C.I.S. AG