Home | Drucken | Kontakt
Logo
Anzeiger vom Rottal
Grindel 37
6017 Ruswil
041 495 19 19
redaktion@rottaler.ch

Woche 4 vom Donnerstag, 26. Januar, 2017

Hellbühl: Stefan Tschudi wird verabschiedet

Während acht Jahren wirkte der Fricktaler Stefan Tschudi als Diakon für die Pfarrei in Hellbühl und Neuenkirch. Am Wochenende wird er in den Gottesdiensten von Hellbühl und Neuenkirch verabschiedet.

Text Franziska Kaufmann; Foto zVg

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 26. Januar, 2017.

Buttisholz: Asylprovisorium - positive Zwischenbilanz

Kürzlich traf sich die Begleitgruppe zur ersten Sitzung seit der Eröffnung des Asylprovisoriums im Gebiet Moos. Seit dem Einzug im November 2016 kam es zu keinen internen und externen Problemen. Das Fazit fällt sehr positiv aus. 

Text Reto Helfenstein; Archiv-Foto Michael Wyss

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 26. Januar, 2017.

Grosswangen: Mitarbeitende der Spitex wurden geehrt

Für ihre langjährige Mitarbeit bei der Spitex wurden zehn Mitarbeitende geehrt. Ausserdem feiert die Spitex Grosswangen dieses Jahr das 25-Jahr-Jubiläum.

Text und Foto zVg

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 26. Januar, 2017.

Buttisholz: Ski- und Snowboardspass bei viel Schnee,
Sonnenschein und klirrender Kälte

Bei besten Bedingungen verbrachten 45 Schülerinnen und Schüler der Schule Buttisholz unvergessliche Tage im Wallis. Das Ski- und Snowboardlager in Saas Grund war ein Erfolg. 

Text Bernhard Felder; Foto Mathias Bühler

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 26. Januar, 2017.

Buttisholz: Gloggereschränzer besuchten den Eurocarneval

Während vier Tagen waren die Mitglieder der Guugenmusik Gloggereschränzer Buttisholz im Nachbarland zu Gast. Das Ziel der Rottaler war das österreichische Wolfsberg.

Text Stefanie Heini; Foto zVg

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 26. Januar, 2017.

Sigigen/ Malters: Roli Albisser wurde zum neuen Präsidenten des
Luzerner Kantonalen Schwingverbandes ernannt

Die Schwingerfamilie tagte am Samstag in Malters, anlässlich der Delegiertenversammlung des Luzerner Kantonalen Schwingerverbandes. Dabei kam es zum Präsidentenwechsel: Der Sigiger Roll Albisser (links) löste Pius Kaufmann als Präsidenten ab. 

Text Ramona Meyer-Stöckli; Foto Tobias Meyer

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 26. Januar, 2017.

Woche 3 vom Donnerstag, 19. Januar, 2017

Grosswangen: Bauernwallfahrt nach Stettenbach

Es war wieder einmal richtig Winter, am Dienstagmorgen, dem Festtag des heiligen Antonius von Ägypten. Trotz der Kälte pilgerten wiederum viele Gläubige zur St. Antonius Kapelle nach Stettenbach. Man brachte seine Freuden und Sorgen mit, jeder ging aber auch gestärkt und mit neuer Kraft nach Hause.

Text und Foto Willi Rölli

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 19. Januar, 2017. 

Ruswil: Im Gespräch mit Felix Rauh-Müller

Mit seinem Buch über Cyberbullying, Sexting und digitale Medienkompetenz fokussiert Felix Rauh-Müller Themen, die Eltern herausfordern und zuweilen hilflos zurücklassen.

Text AvR; Foto zVg

 

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 19. Januar, 2017.

Wolhusen: Jahreskonzert der Feldmusik

Viele Besucherinnen und Besucher fanden am letzten Sonntagnachmittag den Weg ins Rössli ess-kultur nach Wolhusen trotz des sonnigen Winterwetters. Hannes Rösti dirigierte sein Abschlusskonzert unter dem Motto "Jukebox".

Text und Foto Christa Husmann

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 19. Januar, 2017.

Ruswil: Erfolg für Marcel Albisser beim CSI Basel

Der 43-jährige Marcel Albisser feierte am vergangenen Wochenende beim CSI Basel mit dem 5. Rang einen grossartigen Erfolg. Der gebürtige Ruswiler startete bei der Amateur-Tour, als einiger der wenigen Reiter, die noch zu 100 Prozent einem Beruf nachgehen. 

Text Michael Wyss; Foto zVg

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 19. Januar, 2017.

Woche 2 vom Donnerstag, 12. Januar 2017

Ruswil: Neujahrsapéro in der Gemeindebibliothek

Einen Volltreffer landete das Team der Gemeindebibliothek mit dem diesjährigen Neujahrsapéro unter dem Motto „Ruswil erzählt“. Hoch erfreut begrüsste die Leiterin Pia Helfenstein die rund 70 Besucherinnen und Besucher und konnte von wiederum gesteigerten Ausleihzahlen berichten. Zum Heimatgefühl gehören auch Dorfgeschichten, und da konnten die eingeladenen Geschichtenerzähler und früheren Behördemitglieder Adolf Bühler und Marie Anne-Grüter aus dem Vollen schöpfen. – Foto: Mitwirkende beim Bibliotheksapéro: (von links): Marie-Anne Grüter, Adolf Bühler, Andrea Amstutz, Beatrice und Beni Fuchs.    

Text und Foto Josef Stirnimann-Maurer

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten 
Ausgabe vom Donnerstag, 12. Januar , 2017.

 

Buttisholz: Stimmungsvolles „zämestoh“

Mit insgesamt 29 Jodlern, davon vier Jodlerinnen präsentierten sich die «Schlossgruess»-Jodler unter der versierten Leitung von Peter Schürmann als sehr stattlichen Verein. Im ersten Teil wurden wie gewohnt Jodellieder zum besten gegeben. Im zweiten Teil kamen dann auch die Theater Theaterfreunde voll auf ihre Rechnung. – Foto: Karin Buholzer (links) und Edith Imgrüt singen im Duett «Stuune», begleitet von  Benno Künzli und Musikschülerin Alena Ziswiler.

 Text und Fotos Erwin Ottiger

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten 
Ausgabe vom Donnerstag, 12. Januar , 2017.

Grosswangen: Solist im Fokus der Konzertbesucher

Unter dem Motto „echt Schweizerisch“ begeisterte die Feldmusik Grosswangen das Publikum anlässlich des Jahreskonzertes. Ein wahrer Genuss, was Klarinetten-Solo des jungen und talentierten Daniel Koch (Foto). Eine echte und einmalig bereichernde Abwechslung des Konzertes waren die Soloauftritte und gemeinsamen Auftritte der „4Sommersprossen“ mit der Feldmusik Grosswangen.

 Text und Foto Willi Rölli 

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten 
Ausgabe vom Donnerstag, 12. Januar , 2017.

Hellbühl: Frischer Wind erzeugte gutes Gefühl

Heiter und beschwingt unterhielt die Feldmusik Hellbühl das Publikum am vergangenen Sonntag. Erstmals schwang Sibylle Bégue den Taktstock. Die Hellbühler demonstrierten auch, wie man mit Bechern musiziert.

 Text und Foto Geri Wyss

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten 
Ausgabe vom Donnerstag, 12. Januar , 2017.

Steinhuserberg: Konzert- und Theaterreihe erfolgreich eröffnet

Mit feinem Jodelgesang und dem Theater „Es verlockends Aagebot“ (Foto), gespielt nach bewährter Steinhuserberg-Tradition, hat der Jodlerklub Bärgglöggli die Saison 2017 eröffnet. Hans Bucher begrüsste das Publikum in seinem 17. und letzten Präsidialjahr mit dem Motto „Met em Bärgglöggli dör s‘ Johr“.

Text und Foto Ferdinand Brühlmann

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten 
Ausgabe vom Donnerstag, 12. Januar , 2017.

Woche 1 vom Donnerstag, 5. Januar, 2017


Schweiz: Dezember 2016 bricht alle Rekorde

In der Nacht auf Dienstag fiel auch im Rottal der erste Schnee in diesem Winter. Besonders grosse Freude bescherrt der Schnee den Kinderherzen. Laut SRF Meteo topte der Dezember 2016 in der Schweiz den Rekord-Dezember im 2015.

Text PD; Foto Erwin Ottiger

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten 
Ausgabe vom Donnerstag, 5. Januar , 2017.

Stafetten-Portrait: Sein "Daheim" ist nach wie vor die Werkstatt

Er hat die blaue Arbeitsschürze angezogen, wirft einen prüfenden Blick auf das Werkstück in seiner Hand, begutachtet es. "Ja, das passt." In diesem Stafetten-Portrait gewährte Willy Janssen aus Ruswil  Einblick in sein "Daheim", in seine Werkstatt.

Text und Foto Hannes Bucher

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten 
Ausgabe vom Donnerstag, 5. Januar , 2017.

Ruswil: Auf Wiedersehen Paul Steinmann

Am Neujahrsabend fand das Jahreskonzert der Bergmusik Sigigen statt. Im Pfarreiheim in Ruswil wurden die Zuhörerinnen und Zuhörer musikalisch in das neue Jahr eingestimmt. Verabschiedet wurde nach 48 Jahren, davon 13 Jahre bei der Bergmusik Sigigen, der Dirigent Paul Steinmann.

Text Ramona Meyer-Stöckli; Foto Tobias Meyer

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten 
Ausgabe vom Donnerstag, 5. Januar , 2017.

Buttisholz: Gemeindewappen auf Rottal-Bus

Recht gross war das Interesse an der Präsentation des neuen Linienbusses am Silvestermorgen auf der Bushaltestelle Buttisholz. Dieser neue Bus wird nun auf seinen Fahrten das Buttisholzer Gemeindewappen durch die Gegend führen.

Text und Foto Willi Rölli

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten 
Ausgabe vom Donnerstag, 5. Januar , 2017.

Ruswil: Im Dienste einer ganzheitlichen Entwicklung

Nicht Seelenjäger wollte er sein, sondern dem ganzen Menschen mit Geist, Leib und Selle zu einem besseren Leben verhelfen. Wie der Kapuziner Bruder Manfred Birrer diese anspruchsvolle Aufgabe meisterte und mit welch enormen Einsatz er in seiner langen Lebensphase in Afrika wirkte, schildert er in unserem Bericht.

Text Adolf Bühler; Foto zVg

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten 
Ausgabe vom Donnerstag, 5. Januar , 2017.

Anzeiger vom Rottal, Grindel 37, 6017 Ruswil, 041 495 19 19, redaktion@rottaler.ch
Created by C.I.S. AG