Home | Drucken | Kontakt
Logo
Anzeiger vom Rottal
Grindel 37
6017 Ruswil
041 495 19 19
redaktion@rottaler.ch

Woche 44 vom Donnerstag, 29. Oktober 2015

Ruswil: Buchvernissage zu Bildmeditationen

Christof Hiller, Gemeindeleiter der Pfarrei St. Mauritius Ruswil, gibt ein Buch mit 79 Bildmeditationen heraus, die auf 79 Schlussseiten des Pfarreiblattes erschienen sind. Welche Lebenserfahrungen des engagierten Seelsorgers stehen dahinter?

Text und Foto Josef Stirnimann-Maurer


Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 29. Oktober, 2015.

Grosswangen: Sanierungs- und Umbauarbeiten beim Schulhaus 68

Das Schulhaus 68 in Grosswangen konnte mit dem Beginn des Schuljahres 2015/2016 nach umfang-reichen Sanierungsarbeiten und Ergänzungsbauten wieder bezogen werden. Die 2,6 Millionen Franken für die Um- und Erweiterungsbauten, sind eine sehr gute Investition in das Grosswanger Bildungswesen.

Text und Foto Willi Rölli

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 29. Oktober, 2015.

Grosswangen: Drei öffentliche Defibrillatoren montiert

In Grosswangen wurden in den letzten Tagen drei Defibrillatoren öffentlich montiert. Diese sind nun bei einem Herznotfall für alle zugänglich. Der Defibrillator kann in einem Notfall grundsätzlich von jedem Laienhelfer angewendet werden. Der Samariterverein führt im November zusätzlich einen Reanimationskurs durch.

Text und Foto Willi Rölli

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 29. Oktober, 2015.

Ruswil: Feuerwehr rückte zur Gesamtübung aus

Am Dienstagabend wurde die Wehr bei der zweiten und letzten Gesamtübung in diesem Jahr nochmals so richtig gefordert. Ein Brand bei der Pfarrkirche Ruswil beschäftigte die Wehr und den Zivilschutz. Nebst Personen die gerettet werden mussten, standen auch Kulturgüter im Fokus der Sicherheit. 

Text und Foto Michael Wyss


Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 29. Oktober, 2015.

Buttisholz: Gloggereschränzer feierten ihr Jubiläum mit einer
interessanten Ausstellung

Am vergangenen Samstag wurde das 50-Jahr-Jubiläum der Gloggereschränzer Buttisholz gefeiert. Eröffnet wurde der Anlass für die Öffentlichkeit mit einem Apéro. Eine interessante Ausstellung und der Blick in das Probelokal rundeten den gelungenen Anlass ab.

Text und Foto zVg

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 29. Oktober, 2015.

Schiesssport: Schützenverein Ruswil sichert sich Bronze

Der Schützenverein Ruswil konnte zum dritten Mal in Folge in Thun am SSV Final in der Nationalliga A Ordonnanz teilnehmen und holte sensationell die Bronzemedaille. Das Reglement in der Nationalliga A Ordonnanz bestimmt, dass 14 Schützen zum Wettkampf zugelassen sind. Am Tag zuvor fand ebenfalls in Thun der JU+VE-Final statt.

Text Hans Dula, Foto zVg

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 29. Oktober, 2015.

Woche 43 vom Donnerstag, 22. Oktober, 2015

Der Ruswiler Gemeindepräsident und bisheriger Nationalrat, Leo Müller (Bild), wurde mit 42389 Stimmen für die neue Legislatur (2015 - 2019) gewählt. Die restlichen fünf Kandidaten aus dem Leserkreis des Anzeiger vom Rottal schafften die Wahl erwartungsgemäss nicht. Die einzelnen Resultate aus den Regionsgemeinden sind in der PDF-Datei einsehbar.

Nationalratswahlen

Gewählt sind

Partei Kandidatin/Kandidat Stimmen
Grüne Schelbert Louis 23113
CVP Glanzmann-Hunkeler Ida 47143
CVP Müller Leo 42389
CVP Gmür Andrea 30583
FDP Vitali Albert 36183
FDP Schilliger Peter 33378
SVP Estermann Yvette 44237
SVP Müri Felix 42811
SVP Grüter Franz 39985
SP Birrer-Heimo Prisca

33650

 

Quelle: www.wahlen.lu.ch

Ständeratswahlen vom Sonntag, 18. Oktober 2015

Kein Luzerner Ständerat gewählt

Im ersten Wahlgang bei den Luzerner Ständeratswahlen erreicht kein Kandidat das absolute Mehr von 66278. Die Resultate:

Kandidatin/Kandidat Stimmen
Graber Konrad 64577
Müller Damian 54992
Birrer-Heimo Prisca 37241
Estermann Yvette 37015
Schelbert Louis 26073
Fischer Roland 8634
Schweizer Rudolf 2823

 

Die Stimmbeteiligung lag bei 50,3 %.Der zweite Wahlgang findet am Sonntag, 15. November 2015 statt. Eingabeschluss ist der 22. Oktober 2015, um 12 Uhr.

Quelle: www.wahlen.lu.ch

National- und Ständeratswahlen vom Sonntag, 18. Oktober 2015

Statistik: Ständeratswahlen

Wahlbeteiligung Total
Stimmbeteiligung 50.3%
Total Stimmberechtigte 266964
Eingelegte Wahlzettel 134373
Gültige Wahlzettel 132555
Ungültige Wahlzettel 1455
Leere Wahlzettel 363
Absolutes Mehr 66278
 

Statistik: Nationalratswahlen

Übersicht 2015 2011
Total Stimmberechtigte 271143 260101
Eingelegte Wahlzettel 138096 132448
Gültige Wahlzettel 136092 130484
Ungültige Wahlzettel 1788 1712
Leere Wahlzettel 216 252
Stimmbeteiligung 2015 2011
Luzern-Stadt 49.8% 48.2%
Luzern-Land 49.0% 49.6%
Hochdorf 48.9% 48.1%
Sursee 54.8% 54.7%
Willisau 51.2% 53.7%
Entlebuch 60.7% 59.4%
Auslandschweizer 32.1% 34.5%
Stimmbeteiligung Kanton 50.9% 50.9%
Durchschnittsalter der Gewählten 2015 2011
Frauen 53 J 50 J
Männer 57 J 57 J
Gesamt 55 J 55 J
Anteil Frauen/Männer 2015 2011
Frauen 40% 30%
Männer 60% 70%


Quelle: www.wahlen.lu.ch

Buttisholz: Landi wurde feierlich eröffnet

Am Mittwoch letzter Woche wurde der Landi-Markt in Buttisholz im Beisein von Vertretern aus der Politik, Gesellschaft und Wirtschaft eröffnet. Auf einer Verkaufsfläche von 1645 Quadratmetern werden 7000 Artikel angeboten.

Text und Foto Willi Rölli

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 22. Oktober, 2015.

Hellbühl: 150 Jahre Pfarrei - Bevölkerung feierte gemeinsam 

Es war ein freudiges Zusammenkommen für alle, die das 150-Jahr-Jubiläum der Pfarrei Hellbühl am Sonntag mitfeierten. Den Festgottesdienst und den anschliessende Apero und das Risotto-Essen stellte der Kirchenrat unter das Motto: „Zusammenstehen wirkt“.

Text und Foto Willi Rölli

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 22. Oktober, 2015.

Buttisholz: St. Ottilienkilbi - ein Anlass mit Tradition

Das nasskalte Wetter lockte am Sonntag etwas weniger Besucherinnen und Besucher an die traditionelle St. Ottilienkilbi. Doch die Jüngsten amüsierten sich auch bei weniger gutem Wetter. Der Anlass, der während drei Tagen stattfand, wurde von der Feldmusik Buttisholz organisiert.

 

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 22. Oktober, 2015.

Ruswil: Herbstanlass der IG Energieberatung

Am vergangenen Samstag führte die IG Energieberatung mit Sitz in Ruswil den ersten Herbstanlass durch. Im Zentrum des Anlasses standen Emotionen, Technik, Praxis und Austausch von Erfahrungen. - Foto: Das Elektro-Hightech-Fahrzeug Tesla beeindruckte durch seine Technik. 

Text und Foto zVg

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 22. Oktober, 2015.

Schachen/ Ruswil: Lukas Schmidiger kann auf eine
erfolgreiche Saison zurückblicken

Lukas Schmidiger zeigte 2014 eine sehr gute Motocross-Rennsaison in der Kategorie National MX2 und durfte aufgrund dieses Ergebnisses in diesem Jahr in der schnellsten Kategorie „Masters MX2“ beim Schweizerischen Auto- und Motorradfahrer-Verband (SAM) an den Start. Auch hier zeigte er ausgezeichnete Resultate. 

Text und Foto Michaela Schmidiger

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 22. Oktober, 2015.

Grosswangen: Gold und Bronze bejubelt

Bei idealen äusseren Bedingungen wurden auf den Schiessanlagen von Dagmersellen (300m) und Grosswangen (50m) die Luzerner Meisterschützen 2015 ermittelt. Die Wettkämpfe in den verschiedenen Kategorien nahmen einen spannenden Verlauf. - Foto: Freuen sich über den Erfolg bei den Pistolen: (von links) Martin Berner (2. Rang; Zentroniker Wolhusen), Anneliese z’Rotz (1. Rang; Pistolensektion Grosswangen) und Tony Wiederkehr (3. Rang; Pistolensektion Grosswangen).

Text Emil Stöckli; Foto zVg

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 22. Oktober, 2015.

Woche 42 vom Donnerstag, 15. Oktober, 2015

Hellbühl: Die Pfarrei feiert das 150-Jahr-Jubiläum

Mit einem Festgottesdienst feiert die Pfarrei am Sonntag ihr 150-jähriges Bestehen. Dass es in Hellbühl überhaupt eine Pfarrei gibt, ist alles andere als selbstverständlich, wie ein Blick auf die Geschichte zeigt.   

Text und Foto Maurus Schüpfer


Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 15. Oktober, 2015.

Ruswil: Die Jodlerinnen und Jodler vom JK Heimelig feiern Geburtstag

Am letzten Samstag eröffnete der Jodlerklub Heimelig die Konzertreihe zu seinem 60-jährigen Jubiläum. Das Publikum war begeistert, die neue CD fand positiven Anklang.

Text und Foto Josef Stirnimann-Maurer

 

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 15. Oktober, 2015.

Grosswangen: Schulhaus 68 wurde saniert und umgebaut

Mit einem Ja-Stimmenanteil von 75 Prozent befürworteten die Grosswanger Stimmbürgerinnen und Stimmbürger Ende September 2014 einen Sonderkredit von 2,6 Millionen Franken für die Sanierung des Schulhauses 68. Die baulichen Massnahmen wurden pünktlich auf das neue Schuljahr fertiggestellt.  

Text und Foto zVg

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 15. Oktober, 2015.

Buttisholz: Die Gloggereschränzer feiern das Jubiläum

Die Fasnächtlerinnen und Fasnächtler freuen sich auf die bevorstehende Fasnacht. Besonders auch die Guugenmusik Gloggereschränzer, die das 50-jährige Bestehen feiert. Aus Anlass wird in den nächsten Tagen eine Ausstellung stattfinden. 

Text Sarina Büchler; Foto zVg 

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 15. Oktober, 2015.

Hellbühl: Der Jodlerklub Echo vom Rotbach erfreute beim
Konzert und Theater das Publikum

Einmal mehr begeisterten die Hellbühler Echo vom Rotbach-Jodlerinnen und -Jodler das Konzertpublikum. Geboten wurden gepflegter Jodelgesang und eine deftige Komödie in drei Akten.

Text und Foto Erwin Ottiger

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 15. Oktober, 2015.

Wolhusen: Viehausstellung in Rot und Braun

Die Züchter der Fleckviehzuchtgenossenschaft Menznau-Wolhusen und der Braunviehzuchtgenossenschaft Wolhusen führten ihr Vieh zum letzten Mal auf dem Marktplatz vor. Die Qualität der Tiere war überzeugend.

Text und Foto Ramona Meyer-Stöckli

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 15. Oktober, 2015.

Ruswil: Voltigieren, wenn Akrobatik zwischen Himmel und
Erde begeistert

Die Voltis der Voltigegruppen Ruswil dürfen auf eine erlebnisreiche Saison zurückblicken. Bei verschiedenen Veranstaltungen in der Region zeigten sie ihr können. Das Highlight mit dem Voltigefest im Mooshof Ruswil steht noch bevor.

Text Ramona Bucher; Foto zVg

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 15. Oktober, 2015.

Woche 41 vom Donnerstag, 8. Oktober 2015

Ruswil/ Sigigen/ Malters: Grosser Erfolg für zwei junge Akkordeonistinnen

Die beiden jungen Akkordeonistinnen Rafaela Seeholzer (links, Sigigen) und Esther Seeberger (Malters) gewannen in Reinach einen internationalen Wettbewerb für Akkordeonspieler. Sie durften auch auf der Seerose in Vitznau auftreten. Unter anderem mit den Wiener-Sängerknaben. 

Text Michael Wyss; Foto zVg

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 8. Oktober, 2015.

Ruswil: Braun- und Fleckvieh im Fokus der Experten

Am letzten Freitag und Samstag war der Märtplatz durch insgesamt 224 Tiere bevölkert. Die Züchter der Braunviehzuchtgenossenschaft und des Fleckviehzucht-
verbandes Ruswil führten ihre Tiere den Experten zur Beurteilung vor und hofften auf eine gute Rangierung.

Text und Foto Monika Burger-Schwarzentruber/
Erwin Ottiger

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe
vom Donnerstag, 8. Oktober, 2015.

Ruswil: Einmalige Chance bietet sich durch den Bau eines
zentralen Parkhauses

Anlässlich seiner letzten Sitzung bereinigte der Gemeinderat die Botschaft zur Gemeindeabstimmung vom Sonntag, 15. November. Bei diesem Urnengang wird über den Bau von 240 ober- und unterirdischen Parkplätzen beim Märtplatz sowie einer Option von 42 zusätzlichen Parkplätzen unter der geplanten Überbau-
ung Dorfkern Ost abgestimmt. Gleichentags wird über den Voranschlag 2016 der Gemeinde Ruswil
befunden.

Text Dieter Hodel; Archiv-Foto Michael Wyss

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 8. Oktober, 2015.

Buttisholz: Roland Huwiler tritt aus dem Gemeinderat zurück

Anlässlich der Klausur des Gemeinderates hat Roland Huwiler, Gemeinderat Soziales, seinen Rücktritt auf Ende der Legislaturperiode 2012 bis 2016 bekannt gegeben. Das Jahresprogramm und das Budget 2016 waren weitere wichtige Diskussionsthemen.

Text Reto Helfenstein; Foto zVg

 

 

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 8. Oktober, 2015.

Buttisholz: Wunderbare Reise nach Assisi

Bei idealem Herbstwetter machten sich unter der Leitung des Pfarrers Eduard Birrer 32 Pfarreimitglieder auf den Weg nach Assisi, um vieles über die hinterlassenen Spuren des Hl. Franziskus und der Hl. Klara zu erfahren. 

Text Theres Burri; Foto zVg

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 8. Oktober, 2015.

Herbstleserreise führte ins Engadin und Veltlin

Mit der Herbstleserreise im 110. Jahr seit der Gründung des Anzeiger vom Rottal stand ein regelrechter Klassiker auf dem Programm. Die Fahrt führte ins wunderschöne Engadin, Puschlav und Veltlin.

Text und Foto Roland Meyer

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 8. Oktober, 2015.

Ruswil: Das 2. Liga Fussball-Derby entschied das Heimteam
knapp für sich

Ruswil und Buttisholz duellierten sich erstmals in der Vereinsgeschichte auch höchster regionaler Ebene. Das Zweitliga-Duell gewann Ruswil gegen Buttisholz mit 2:1. Damit bleibt Ruswils Trainer Marco Groenendijk weiterhin ungeschlagen. Seit seinem Amtsantritt holte er in drei Spielen sieben Punkte (zwei Siege und ein Unentschieden). - Foto: Trainer Marco Groenendijk bleibt mit Ruswil im Rottal-Derby siegreich. 

Text Oskar Bösch; Foto Michael Wyss

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 8. Oktober, 2015.

Woche 40 vom Donnerstag, 1. Oktober 2015

Maurerstift aus Eritrea

Beim Ruswiler Baugeschäft RUBAG arbeitet seit anderthalb Monaten ein Flüchtling aus Eritrea als Lehrling – ein spannendes und chancenreiches Experiment. – Foto: Polier Urs Müller instruiert Lehrling Temesgen Hadish. Im Hintergrund links der Vierwaldstättersee.

Text und Foto Josef Stirnimann-Maurer

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 1. Oktober 2015.

Hellbühl: Musik ist ihr Leben

Erst sechzehnjährig feierte Leana Schmid bereits nationale Erfolge und tritt als Konzertsolistin mit einem Kammerorchester auf. Ihr Instrument war Liebe auf den ersten Blick. – Foto: Leana Schmid zuhause in Hellbühl mit ihrer Oboe.

Text und Foto Priska Vogel-Hafner

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 1. Oktober 2015.

Ruswil / Luzern: Künstler Michaël Lucerne stellt auf dem Pilatus aus

Im Auftrag der Pilatus-Bahnen AG erschuf der in Ruswil aufgewachsene Künstler Michaël Lucerne ein Bild für die Talstation Fräckmüntegg. An der Vernissage seiner Ausstellung «Pilatus - Der Drachenberg» auf Pilatus Kulm wurde es feierlich enthüllt. – Bild: Michaël Lucerne (Mitte) flankiert durch den Direktor der Pilatus-Bahnen AG, Godi Koch aus Grosswangen (rechts) und Tobias Thut, Marketingleiter der Pilatusbahnen AG, vor dem Kunstwerk.

Text und Foto Monika Burger-SchwarzentruberSeite

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 1. Oktober 2015.

Hellbühl: Kilbispass für alle Generationen

Die Hellbühler Vereine haben unter der Federführung der Ortsgemeinschaft Hellbühl eine abwechslungsreiche und bunte Kilbi organisiert. Diverse Attraktionen boten für Gross und Klein Spiel und Spass. – Foto: Die Kids konnten sich an zahlreichen Angeboten vergnügen.

Text und Foto Marcel Schmid

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 1. Oktober 2015.

Grosswangen: David Wüest ist Schweizermeister

An den Schweizermeisterschaften im Nationalturnen in Baar wurde David Wüest Schweizermeister. Mit einer guten Vornote genügte ihm im Schlussgang ein unentschieden. Mit seinem Spezial-Griff "Päckli" machte David Wüest alles klar zum Gewinn des Schweizermeister-Titels. – Foto:David Wüest mit Züchterin und Spender.

Text und Foto Roger Bösch

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 1. Oktober 2015.

Anzeiger vom Rottal, Grindel 37, 6017 Ruswil, 041 495 19 19, redaktion@rottaler.ch
Created by C.I.S. AG