Home | Drucken | Kontakt
Logo
Anzeiger vom Rottal
Grindel 37
6017 Ruswil
041 495 19 19
redaktion@rottaler.ch

Woche 31 vom Donnerstag, 30. Juli 2015

Kanton Luzern: Feuerverbot gelockert

Die Niederschläge der vergangenen Tage haben in den Zentralschweizer Kantonen zu einer leichten Entspannung der Brandgefahr in Wäldern und auf Wiesen geführt. Wie die Dienststelle Landwirtschaft und Wald (lawa) am Mittwoch, 29. Juli mitteilte, haben deshalb die Kantone Luzern, Nidwalden, Obwalden, Schwyz, Uri und Zug gemeinsam entschieden, Höhen- und 1. Augustfeuer sowie das Abbrennen von Feuerwerk mit Auflagen zu genehmigen. Ab sofort gilt für alle Zentralschweizer Kantone die Gefahrenstufe 4 (gross) und ein allgemeines Feuerverbot im Wald und in Waldesnähe. Mehr Informationen unter www.waldbrandgefahr.ch.PD

Sommerserie 2015: Die Waage - wichtiges Instrument der Präzision

Die Waage – sie wird heute im Alltag stets benutzt. Sei es im Haushalt, auf Grossbetrieben oder beim täglichen Einkauf im Supermarkt; überall findet sie ihren Einsatz, wobei ihr grosser Wert für uns Menschen durch ihren alltäglichen Gebrauch oftmals vergessen geht. Dabei vereinfacht sie das tägliche Leben und ermöglicht absolute Präzision.

Text und Foto Larissa Haas

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 30. Juli, 2015.

Ruswil / Wolhusen: Roger Schmid wird neuer Chefarzt

Dr. med. Roger Schmid (Bild), wohnhaft in Ruswil, wird per 1. Januar 2016 neuer Chefarzt der Anästhesie des Luzerner Kantonsspitals (LUKS) Wolhusen. Er tritt die Nachfolge von Dr. med. Stefan Zbinden an.

Text und Foto LUKS

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 30. Juli, 2015.

Ruswil: Haupt AG mit Zertifikat ausgezeichnet

Die Firma Haupt AG erhält das Minergie-Zertifikat vom Verein Minergie, der 1998 gegründet wurde. – Im Bild das zertifizierte Minergie-Fabrikationsgebäude mit Produktionswerkstatt Fensterbau, Büro, Schulungs- und Aufenthaltsraum, Fensterausstellung, Glaserei/Endproduktion und Lackiererei.

Text und Foto zVg

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 30. Juli, 2015.

Grosswangen: Klein, aber feines Openair

Am Samstag, 25. Juli, ging in Grosswangen zum sechsten Mal das Oberdorf-Openair über die Bühne. – Das zahlreich erschienene Publikum konnte unter den schattenspenden Bäumen verschiedene musikalische Stilrichtungen geniessen.

Text und Foto Willi Rölli

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 30. Juli, 2015.

Ruswil / Schüpfheim: Heirassa-Polka spielt im Vatikan

Die Kapelle Gebrüder Schmid spielt am Samstag, 1. August für die Schweizergarde in Rom. – Foto: Die Kapelle Gebrüder Schmid: (von links) Roli Schmid, Ruswil (Klarinette und Saxofon und Kapellmeister),
Kobi Brunner, Spiez (Klavier)
Dani Bühler Rüediswil (Kontrabass) und
Markus Schmid, Rain (Akkordeon).

Text Josef Stirnimann-Maurer; Foto zVg

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 30. Juli, 2015.

Nottwil / Buttisholz: Paracycling-WM

Die Weltelite der Radfahrer mit Handicap vollbringen aktuell in Nottwil und Buttisholz an der Paracycling-Weltmeisterschaft Höchstleistungen. – Foto: Training der Athleten am Dienstag bei der Durchfahrt durch Buttisholz.

Text und Foto Monika Burger-Schwarzentruber

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 30. Juli, 2015.

Buttisholz: Bombastische Stimmung im Sommerlager

Bereits seit einigen Tagen erleben die Kids des  Blaurings und der Jungwacht eine einzigartige Zeit im Sommerlager im Kanton Tessin (Sonlerto). – Foto: Im Lagerbericht heisst es, dass die Stimmung bombastisch sei.

Text und Foto zVg

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 30. Juli, 2015.

Woche 30 vom Donnerstag, 23. Juli 2015

Kanton Luzern: Feuerverbot bleibt bestehen

Wie die Dienststelle Landwirtschaft und Wald (lawa) am Freitag, 24. Juli mitteilt, bleibt das Feuerverbot vorerst bestehen. Im Kanton Luzern ist die Waldbrandgefahr weiterhin gross. Die kurzen Gewitterregen der vergangenen Tage haben nicht ausgereicht, die Wald- und Flurbrandgefahr zu entschärfen. Das Wasser verdunstet rasch; die Wälder und Wiesen sind nach wie vor trocken. Diese Situation wird sich erst nach einer intensiveren Regenphase entspannen.
 

Entscheid Mitte nächster Woche
Die Zentralschweizer Kantone werden bis Mitte nächster Woche entscheiden, ob die Feuerverbote bis zum Nationalfeiertag bestehen bleiben und insbesondere die Regeln oder Verbote betreffend Feuerwerk festlegen. PD 

Region: Sommerserie zum Thema "Brückenbau"

Die Aufgabe, ein unüberwindlich scheinendes Hindernis, etwa einen breiten Fluss oder eine tiefe Schlucht zu überbrücken, stellt eine grosse Herausforderung für den Menschen dar. Im zweiten Teil der Sommerserie befassen wir uns mit dem Thema "Brückenbau". - Foto: Thomas Reinhard (links) und Fridolin Hess im Gespräch vor der neuen Langnauerbrücke in Schachen.

Text und Foto Erwin Ottiger

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 23. Juli, 2015.

Ruswil / Valencia: International Trombone Festival (ITF)

In der Kategorie Altposaune konnte Tobias Lang als erster Schweizer überhaupt den ITA-Wettbewerb (International Trombone Association) für sich entscheiden.

Text und Foto zVg




Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 23. Juli, 2015.

Region: Hohe Temperaturen sorgen für Lebensfreude – aber nicht nur

Die Sommerhitze hatte uns in den letzten Tagen voll im Griff gehabt. Viele freuen sich, wenn es heiss ist. Sommer pur! Wichtig dabei ist die Abkühlung. Die Hitze kann auch eine Gefahr darstellen. Wie man die hohen Temperaturen aushält? Viel Trinken, ein Sprung ins Wasser oder eine Glace. Auch regelmässig Schatten aufzusuchen, ist eine Möglichkeit.

Text und Foto Michael Wyss 

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 23. Juli, 2015.

Buttisholz: Patrick Häberli hat am Ironman in Frankfurt teilgenommen

Der 5. Juli 2015 wird für den in Nottwil aufgewachsen Patrick Häberli unvergesslich bleiben. Der in Buttisholz wohnhafte hatte erstmals an einem Ironman teilgenommen. Nicht die Zeit war für ihn entscheidend, sondern das Erlebnis. Die Strecke absolvierte er in zwölf Stunden und 41 Minuten.  

Text Michael Wyss; Foto zVg

 

 

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 23. Juli, 2015.

Ruswil: Der Blauring kehrte aus dem Lager zurück

Erlebnisreiche Tage in Elm (Kanton Glarus) erlebten die Mädchen des Blaurings Ruswil in ihrem Sommerlger. Was bleibt sind schöne Erinnerungen. Am Samstagnachmittag wurde die Rückkehr auf dem Ruswiler Dorfplatz ausgiebig gefeiert.

Text und Foto Michael Wyss

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 23. Juli, 2015.

Ruswil: Unterwegs nach Kapstadt

Eine Männergruppe, bestehend aus Markus Kaufmann alias Chöschu, Marc-Toni Eggler, Stefan Eggler und Pius Felix, nimmt den Weg per Bahn von Dar es Salaam nach Kapstadt auf. Dies mit dem bekannten Zug Pride of Africa, welche einem südafrikanischen Unternehmer namens Rohan Vos, Gründer der Rovos Rail, gehört.

Text und Foto zVg

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 23. Juli, 2015.

Werthenstein: Eine filmreife Woche im Bündnerland

Während einer Woche fand das Sommerlager der Jubla Werthenstein in Trans statt. Eine spannende Woche wird den Teilnehmenden in bester Erinnerung bleiben.

Text und Foto zVg



Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 23. Juli, 2015.

Ruswil: Die Jungwacht berichtet aus dem Sommerlager in Oberwald

Die Zelte sind abgebaut, die Lagerfeuer erloschen (letztere viel zu früh, aufgrund des Feuerverbots, das in allen waldnahen Gebieten des Wallis erlassen wurde). Doch der Lagergeist lodert weiter in den Herzen der Ruswiler Jungwächtler.

Text und Foto zVg

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 23. Juli, 2015.

Woche 29 vom Donnerstag, 16. Juli 2015

Ruswil: Jugendraum Bojler17 wird renoviert

In den ersten beiden Wochen der Sommerferien wurde an der Wolhuserstrasse 31/33 gesägt, gehämmert, gestrichen und vieles mehr. Genauer gesagt im Bojler17, dem Jugendraum. Nach den Renovations-
arbeiten ist die Bevölkerung im September zum "Tag der offenen Tür" eingeladen.

Text und Foto Michael Wyss

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 16. Juli, 2015.

Ruswil: Vier Männer unterwegs in Afrika - Reisebericht Teil 2

Die vier Männer berichten, mit dem gehaltvollsten Zug der Welt - Pride of Afrika - unterwegs zu sein. Ihre Reise führt quer durch Afrika von Dar es Salaam nach Kapstadt. – Foto: Drei der vier Teilnehmer: (von links) Stefan Eggler, Markus Kaufmann und Pius Felix.

Text und Foto Marc-Toni Eggler

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 30. Juli, 2015.

Sommerserie: Wir sind Erfindungen auf der Spur

Parfüm, Brücken, Waagen, Brillen, Bier, Klettverschlüsse und Zeitmesser! Mit diesen Themen setzen wir uns in der diesjährigen Sommerserie auseinander.  - Foto: Zum Auftakt geht es um Düfte und Parfüms.

Text Larissa Haas; Foto zVg 

 

 

 

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 16. Juli, 2015.

Grosswangen: Im Stafettenporträt stellen wir Bruno Bölsterli vor

Der 26-jährige Grosswanger wurde auf den 1. April zum neuen Kommandanten der Zivilschutzorganisation Sursee gewählt. Wir haben ihn auf der Stadtverwaltung Sursee bei seinem Arbeitsplatz besucht.  - Foto: Bruno Bölsterli bei einem Telefonat.

Text und Foto Michael Wyss

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 16. Juli, 2015.

Ruswil: Die Jungschar berichtet vom Sommerlager in Häusernmoos

Während einer Woche verbrachten die Kinder und Jugendliche von der Jungschar Ruswil ihr Sommerlager in Häusernmoos im Emmental. Im Zentrum des Lagers stand das Thema „Eidgenossen“.

Text und Foto zVg

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 16. Juli, 2015.

Ruswil: Der Blauring berichtet aus dem Sommerlager in Elm

Bereits seit eineinhalb Wochen befindet sich der Blauring Ruswil auf der Reise rund um die Welt. Fest entschlossen haben die Lagerteilnehmenden die Wette gegen Ruswil angenommen.


Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 16. Juli, 2015.

Rottal: Die regionalen Fussballer starten in die Vorbereitung

In rund fünf Wochen ertönt der Startschuss zur neuen Saison. In der zweiten Liga freut man sich auf die Derbys zwischen Ruswil, Buttisholz und Nottwil (Aufsteiger). Auch der Viertligist Grosswangen hat sich zum Ziel gesetzt, die Aufstiegsrunde zur 3. Liga zu erreichen. Wolhusen, der Drittligist, ist immer wieder für eine Überraschung gut. Und der Aufsteiger Nottwil wird das Ziel des Ligaerhaltes verfolgen. - Foto: Das neue Trainerduo des Viertligisten FC Grosswangen, Markus Achermann (links) und Marco Blasucci.  

Text und Foto Michael Wyss

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 16. Juli, 2015.

Woche 28 vom Donnerstag, 9. Juli 2015

Buttisholz: Die Stromversorgung wird neu organisiert

Grosse Teile von Buttisholz werden neu mit Strom ab der Unterstation Oberkirch versorgt. Dadurch minimiert CKW für die Strombezüger das Ausfallrisiko.

Text und Foto Marcel Schmid


Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 9. Juli, 2015.

Ruswil: Verkehrsgarten ist eröffnet

Ein paar Wochen später als Buttisholz hat nun auch die Schule Ruswil einen Verkehrsgarten und dazu sogar noch einen Velo-Geschicklichkeitsparcours, und zwar beim Dorfschulhaus.

Text und Foto Josef Stirnimann-Maurer

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 9. Juli, 2015.

Buttisholz: Besuchsdienst evaluiert

Im Auftrag der Alterskommission haben sich drei Studierende der Hochschule Luzern mit dem Besuchsdienst in Buttisholz befasst. Vergangene Woche gaben sie an einer Präsentation ihren Schlussbericht inklusive Empfehlungen ab.

Text und Foto Monika Burger-Schwarzentruber

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 9. Juli, 2015.

Ruswil: Weg- und Flurkreuz wurde eingesegnet

Am letzten Sonntagmittag wurde das Weg- und Flurkreuz auf dem Hof Fluck (Ruswiler Berg) neu eingesegnet. Auf dem wunderbaren Aussichtspunkt erstrahlt das Kreuz in neuem Glanz.

Text und Foto Erwin Ottiger

 

 

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 9. Juli, 2015. 

Buttisholz: Beat Schnyder hat am Navad1000 teilgenommen

Von Romanshorn bis Montreux, das war die ganz grosse Herausforderung, welche auf Beat Schnyder wartete. Er hat beim Navad1000 teilgenommen. Das ist ein Bikerennen mit einer gesamten Länge von 1000 Kilometer!

Text Michael Wyss; Foto zVg

 

 

 

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 9. Juli, 2015.

Schwingen: Innerschweizerisches Schwing- und Älplerfest Seedorf

Am Innerschweizerischen Schwingfest in Seedorf erzielten vier Rottaler den Kranz. Festsieger wurde Lokalmatador Andi Imhof. Er bezwang im Schlussgang Martin Grab.

Text Ramona Meyer-Stöckli; Foto Tobias Meyer

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 9. Juli, 2015.

Ruswil: Die Jungwacht berichtet aus dem Sommerlager

70 Gielen folgten dem Aufruf der Jungwacht Ruswil, ihren Geheimdienst bei der Rettung der Welt zu unterstützen. Unsere Korrespondenten berichten aus Oberwald im Kanton Wallis, wo die Schar seit Samstag für ihre Mission ausgebildet wird.

Text und Foto zVg

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 9. Juli, 2015.

Woche 27 vom Donnerstag, 2. Juli, 2015

Sarnen: Die Rottaler Jodlerinnen und Jodler erreichten im Obwaldnerland ein "sehr gut"

Am Wochenende fand im Hauptort des Kantons Obwalden das 60. Zentralschweizerische Jodlerfest statt. Mit dabei waren auch viele Jodlerinnen und Jodler aus dem Leserkreis des Anzeiger vom Rottal. Sie ernteten viel Applaus für ihre Auftritte. - Foto: Der Jodlerklub Grosswangen bei seinem Auftritt.

Text Michael Wyss/ PD; Foto Michael Wyss

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 2. Juli, 2015.

Rottal: Das Gletschertrekking führte Richtung Urneralpen

Das Gletschertrekking des „Anzeiger vom Rottal“ und der "Sempacher Woche" führte die rund 20-köpfige Gruppe quer durch die Urneralpen, begleitet von meistens stahlblauem Himmel. Ganz ohne Anstrengung war dieses wunderschöne Erlebnis aber nicht zu meistern, immerhin waren die Gruppen jeden Tag zwischen sieben und acht Stunden unterwegs, teilweise in tiefem Schnee.

Text und Foto Denise Meyer-Lehmann

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 2. Juli, 2015.

Buttisholz: Schulleiter Guido Hurni geht in Pension

41 Jahre lang arbeitete Guido Hurni an der Schule Buttisholz. Zuerst als Primarlehrer, dann ab 1999 bis heute als Schulleiter für Primar und Kindergarten. Am Freitag hat er seinen letzten Arbeitstag. Wir haben ihn besucht.

Text und Foto Monika Burger-Schwarzentruber

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 2. Juli, 2015.

Buttisholz: Jugend- und Kulturlokal wird renoviert

In Zusammenarbeit mit dem Verein Jugend für Jugend und der Jugendanimation Buttisholz, erhielt das Jugend- und Kulturlokal "Chrüzschüür" eine sanfte Renovation. Die Neueröffnung findet im September statt.

Text und Foto zVg



Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 2. Juli, 2015.

Buttisholz: Neuer Roman von Lydia Guyer-Bucher vorgestellt

Lydia Guyer-Bucher ist an ihren Geburtsort zurückgekehrt und hat aus ihrem neuen Roman „Rosi und Anna“ gelesen. Die stimmige Szenerie im Barocksaal, wo die Lesung stattfand, ist wie ein zweiter Buchumschlag um eine Geschichte inmitten einer rauen Landschaft mit umso sensibleren Romanheldinnen.

Text und Foto Hannes Bucher



Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 2. Juli, 2015.

Buholz: Der Unterverband Entlebuch organisierte den Unterverbandmannschaftswettkampf

Nachdem der Unterverband Entlebuch am Freitag Rang 1 in der Kategorie B nicht mehr abgeben musste, so waren es die Berner, die in einem wahren Krimi den UV Stadt Luzern von der Glückselligkeit stiessen. Das Organisationskomitee zeigte sich erfreut über den Anlass und blickt auf spannende Tage zurück.  - Foto: Der UV Entlebuch siegte in der Kategorie B.

Text und Foto Jaime Iglesias

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 2. Juli, 2015.

Hier finden Sie aktuelle Bilder von Anlässen aus der Region. Ruswil: Innerschweizer Schwing- und Älplerfest vom 28. Juni bis 1. Juli 2018. 

 

Anzeiger vom Rottal, Grindel 37, 6017 Ruswil, 041 495 19 19, redaktion@rottaler.ch
Created by C.I.S. AG