Home | Drucken | Kontakt
Logo
Anzeiger vom Rottal
Grindel 37
6017 Ruswil
041 495 19 19
redaktion@rottaler.ch

Woche 22 vom Donnerstag, 28. Mai, 2015

Ruswil: "In der Schweiz lebe ich in Frieden"

Die Ruswilerin Rahel Grüter führt gegenwärtig im Rahmen ihrer Maturaarbeit Gespräche mit Flüchtlingen, die in Ruswil leben. Im Vorfeld der "Aktionswoche Asyl" veröffentlicht der Anzeiger vom Rottal drei Interviews mit Flüchtlingen.

Text Rahel Grüter/ Josef Stirnimann-Maurer;
Foto Rahel Grüter

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 28. Mai, 2015.

Ruswil: Am Pfingstmontag fans das Rottal-Schwinget statt

Der Schwingklub Rottal und Umgebung organisierte über das Pfingstwochenende das traditionelle Rottal-Schwinget. Am Samstag stand der Nachwuchs im Sägemehl, am Montag duellierten sich die Aktiven. Der Sieg ging an den Wiggertaler Werner Suppiger. Er gewann zum ersten Mal das Rottal-Schwinget. Im Schlussgang besiegte er den einheimischen Sven Schurtenberger mit Bodenlätz. 

Text Ramona Meyer-Stöckli; Foto Tobias Meyer 

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 28. Mai, 2015.

Hellbühl: Maria Müller wird für ihr musikalisches Schaffen geehrt

Am Kantonalen Musikfest in Sempach wird die Ettiswilerin Maria Müller zur ersten kantonalen Ehrenveteranin geehrt. Sie dirigiert momentan drei Vereine. Nebst der Feldmusik Hellbühl, ist sie auch bei der Eintracht Sachseln und der Feldmusik Rain engagiert. 

Text Josef Stirnimann-Maurer; Foto Christoph Arnet

 

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 28. Mai, 2015.

Hellbühl: 120 Velokuriere waren auf dem Hof Tannhüsern zu Gast

Von Zürich kommend auf dem Weg an die Europameisterschaft in Mailand, machten am Pfingstmontag rund 120 Velokuriere aus aller Welt auf dem Hof Tannhüsern einen Zwischenstopp.

Text und Foto Erwin Ottiger

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 28. Mai, 2015.

Ruswil: Der 87-jährige Hans Müller will beim Feldschiessen
das 70. Kranzabzeichen gewinnen

Anfangs Juni findet schweizweit das eidgenössische Feldschiessen statt. Mit dabei ist auch der Ruswiler Hans Müller. Der 87-Jährige wird zum 70. Mal am Feldschiessen teilnehmen. Bisher gewann er jedes Mal ein Kranzabzeichen.

Text und Foto Michael Wyss

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 28. Mai, 2015.

Buttisholz: Die 2. Liga Fussballer verlieren in der Verlängerung
den IFV-Cupfinal

650 Besucherinnen und Besucher strömten am Samstagabend auf den Sportpark Buttisholz. Die Rottaler duellierten sich mit dem Ligakonkurrenten Brunnen um den Innerschweizer-Cupsieg. Buttisholz verlor das Duell gegen die Schwyzer mit 1:2 nach Verlängerung. Bitter: Buttisholz führte mit 1:0 und hatte die Chance, das 2:0 zu erzielen. Spielertrainer André Grüter traf nur die Latte. 

Text Oskar Bösch; Foto Michael Wyss

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 28. Mai, 2015.

Woche 21 vom Donnerstag, 21. Mai, 2015

Ruswil: Anerkennungspreis an Richard Felber verliehen

In der Bruderklausenkirche Sigigen wurde am Montagabend vor viel Publikum der Ruswiler Anerkennungspreis verliehen. Den Preis in Empfang nehmen durfte Richard Felber.

Text und Foto Hannes Bucher

 

 

 

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe
vom Donnerstag, 21. Mai, 2015.

Buttisholz: Zwei Thermo-Ölkessel wurden für das neue Holzheizkraftwerk eingebaut

Die Tschopp Holzindustrie AG investiert in das Unternehmen. Unter anderem soll ein Holzheizkraftwerk im September in Betrieb genommen werden. Letzte Woche wurden zwei Thermo-Ölkessel, die aus Österreich geliefert wurden, eingebaut.  

Text Hannes Bucher; Foto zVg

 

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe
vom Donnerstag, 21. Mai, 2015.

Ruswil: In die Welt der Märchen eingetaucht

Unter dem märchenhaften Motto: Es war einmal... führte der Musikverein Ruswil seine beiden Konzerte im Pfarreiheim Ruswil auf. Die Musikantinnen und Musikanten erfreuten das Publikum mit bekannten Melodien aus der Märchen- und Sagenwelt.

Text Ramona Meyer-Stöckli; Foto Tobias Meyer

 

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe
vom Donnerstag, 21. Mai, 2015.

Grosswangen: 1600 aktive Turnerinnen und Turner bereicherten
den diesjährigen Gym-Day

Am letzten Samstag fand auf dem Kalofenareal Grosswangen der Gym-Day statt. Der Wettkampf im Vereinsturnen lockte auch viele Besucherinnen und Besucher ins Rottal.

Text Stefanie Meyer/ Michael Wyss; Foto Michael Wyss

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe
vom Donnerstag, 21. Mai, 2015.

Ruswil/ Hellbühl: Armin Muff gewinnt das Schybi-Schwinget

87 Schwinger reisten am Auffahrtsdonnerstag nach Escholzmatt ans Schybi-Schwinget. Einen erfolgreichen Auftritt dabei hatte auch der Hellbühler Armin Muff. Er wurde Festsieger. - Foto: Armin Muff wird von seinen beiden Klubkameraden Stefan Stöckli (links) und Roger Bürli gefeiert. Der Schwingklub Rottal und Umgebung stand aber auch noch bei anderen Schwingfesten im Einsatz.

Text Ramona Meyer-Stöckli; Foto Tobias Meyer

 

 

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe
vom Donnerstag, 21. Mai, 2015.

Woche 20 vom Mittwoch, 13. Mai 2015

Buttisholz: Verkehrsgarten feierlich eröffnet

Mit geladenen Gästen und der musikalischen Mitwirkung der Primarschüler wurde der neue Verkehrsgarten in Buttisholz am Freitag letzter Woche offiziell eingeweiht.

Text und Foto Monika Burger-Schwarzentruber

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Mittwoch, 13. Mai, 2015.

Hellbühl: Informationen über die geplante Überbauung St. Wendelin

Auf dem Areal bei der Kirche St. Wendelin soll ein Begegnungsplatz entstehen, umrahmt von drei Wohnhäusern. Diese sollen der Gemeinde auch finanziell nützen.

Text Urs-Ueli Schorno; Foto Visualisierung

 

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Mittwoch, 13. Mai, 2015.

Ruswil: Urs Amrein erzählt über seine Faszination - die Bären

Bären sind seine ganz grosse Leidenschaft. Schon mehrere Reisen führten den 60-Jährigen in Gebiete, wo die starken Tiere in unberührter Natur leben. 

Text Erwin Ottiger; Foto zVg





Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Mittwoch, 13. Mai, 2015.

Ruswil: "Was wäre das Leben ohne Musik?"

Zweimal ausgebucht war das Pfarreiheim Ruswil beim Konzert des Männerchors unter der souveränen Leitung von Udo Zimmermann.

Text und Foto Josef Stirnimann-Maurer

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Mittwoch, 13. Mai, 2015.

Rothenburg: Der Festsieger heisst Philipp Gloggner

Für den Schwingklub Rothenburg stand das vergangene Wochenende im Zeichen des Schwingsports. Am Samstag fand der Roteborger Schwinget statt und am Sonntag war, mit dem Luzerner Kantonalen Nachwuchsschwingertag, der Höhepunkt für den Luzerner Nachwuchs auf dem Programm.

Text Ramona Meyer-Stöckli; Foto Tobias Meyer

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Mittwoch, 13. Mai, 2015. 

Grosswangen: "Himmlisches auf Erden"

Der Buttisholzer Chor Canto Insieme widmete sich in seinem diesjährigen Konzert ganz dem Thema "Engel". Unter der neuen Leitung von Andreas Wüest präsentierte sich der Chor in der Kirche Grosswangen.

Text und Foto Monika Burger-Schwarzentruber

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Mittwoch, 13. Mai, 2015.

Ruswil: Im Gemeinde-Duell setzte es eine knappe Niederlage ab

Das Gemeinde-Duell zwischen Ruswil und Flühli ist entschieden. Die Waldemmentaler besiegten die Ruswiler mit einer Differenz von 457 Stunden. Doch das Positive des Anlasses überwiegt. Wichtig war, dass sich die Bevölkerung sportlich betätigte, wie OK-Präsidentin Lotti Stadelmann Eggenschwiler bestätigte. - Foto: Auch im Alterswohnzentrum Schlossmatte wurden fleissig Bewegungsminuten gesammelt.

Text Michael Wyss; Foto zVg

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Mittwoch, 13. Mai, 2015.

Buttisholz: "Musig uf em Buurehof"

Im Rahmen ihres 40 Jahr Jubiläums organisierte die Musikschule Buttisholz am Sonntagabend ein weiteres Konzert. Bei passender Musik und herrlichem Wetter genoss man ein stimmungsvolles Konzert auf dem Bauernhof der Familie Häller im Waldhof.

Text und Foto Monika Burger-Schwarzentruber


Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Mittwoch, 13. Mai, 2015.

Woche 19 vom Donnerstag, 7. Mai 2015

Ruswil: Das Gemeinde-Duell ist gestartet - der Kampf um die
Bewegungsminuten läuft

Am Samstag startete das Gemeinde-Duell zwischen Ruswil und Flühli. Der Anlass, der die Bevölkerung zur Bewegung animieren soll, findet in der ganzen Schweiz statt. Ruswil duelliert sich mit Flühli.

Text und Foto Michael Wyss

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 7. Mai, 2015.

Grosswangen: Ein Theater, welches das Publikum begeisterte

Zu einer Veranstaltung der besonderen Art hatte der Kulturkries Grosswangen am Samstagabend eingeladen. Die "Compagnia Mutabile" präsentierte dem begeisterten Publikum in der Meilihalle ein poesievolles und nonverbales Theater.

Text und Foto Willi Rölli

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 7. Mai, 2015.

Buttisholz: Einweihung des Tanklöschfahrzeuges und
Demonstration der Feuerwehr

Nach der feierlichen Einweihung des neuen Tanklöschfahrzeuges (TLF), konnten die zahlreichen Zuschauerinnen und Zuschauer eine dynamische Demonstration der Feuerwehr miterleben.

Text und Foto Martina Christen

 

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 7. Mai, 2015.

Ruswil: Anerkennungspreis der Gemeinde geht an Richard Felber

In Anbetracht seiner unzähligen Dienste zum Wohle der Gesellschaft, wird Richard Felber mit dem sechsten Anerkennungspreis der Gemeinde Ruswil geehrt. Der 79-Jährige ist in Sigigen aufgewachsen.

Text Philipp Hodel; Foto zVg

 

 

 

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 7. Mai, 2015.

Hellbühl: Die "Kids Running" sind seit vielen Jahren
erfolgreich unterwegs

An diversen Laufsportveranstaltungen sorgen die Hellbühler-Kids immer wieder für erfolgreiche Resultate. Leiter Paul Emmenegger sagt im Interview, wo die Gründe liegen und dass der Spass nicht fehlen darf.

Text und Foto Michael Wyss

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 7. Mai, 2015.

Ruswil/Wolhusen/Nottwil: Die SG Handballerinnen steigen
verdientermassen in die 1. Liga auf

Gross war der Jubel am letzten Sonntag. Die Spielerinnen der SG Ruswil/ Wolhusen/ Nottwil spielen nächste Saison in der ersten Liga. Das 2. Liga-Team von Trainer Mirco Stadelmann schaffte in Langenthal beim Aufstiegsturnier die Promotion. Sie gewannen zwei Partien und kassierten eine Niederlage. Der Aufstieg ist mehr als verdient.

Text Lea Wyss; Foto Hans Obertüfer

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 7. Mai, 2015.

Hier finden Sie aktuelle Bilder von Anlässen aus der Region. Aktuell: Viehausstellung des Fleckviehzuchtvereins Ruswil und der Braunviehzuchtgenossenschaft Ruswil vom Freitag, 5. und Samstag, 6. Oktober 2018, erstmals auf dem Areal der Landi. 
Anzeiger vom Rottal, Grindel 37, 6017 Ruswil, 041 495 19 19, redaktion@rottaler.ch
Created by C.I.S. AG