Home | Drucken | Kontakt
Logo
Anzeiger vom Rottal
Grindel 37
6017 Ruswil
041 495 19 19
redaktion@rottaler.ch

Woche 9 vom Donnersag, 26. Februar 2015

Ruswil: Jetzt anmelden!

Das Ziel ist klar: Förderung von mehr Bewegung und gesunder Ernährung. Gemeinsam will man Bewegungsminuten anlässlich des Gemeindeduells von „schweiz.bewegt“ für Ruswil sammeln. Die Gemeinde Flühli wurde als Duellpartnerin ausgewählt. An alle Vereine und Organisationen von Ruswil: Jetzt Veranstaltung anmelden! Anmeldeschluss ist am Freitag, 27. Februar. Auskunft gibt Silvia Kappeler-Odermatt, Hellbühlerstrasse 38, in Ruswil; Telefon: 041 495 01 14; E-Mail: silvia.kappeler-odermatt@hotmail.ch. Die Veranstaltung findet am Samstag, 2. Mai, Mittwoch, 6. Mai, Donnerstag, 7. Mai und Freitag, 8. Mai, statt. Das "Coop Gemeinde Duell von schweiz.bewegt" findet seit 2009 jährlich statt.

Text und Foto zVg 

Grosswangen: Dank Solarzellen auf den Schulhausdächern wird Sonnenenergie gewonnen

Ab Sommer 2015 wird auf dem Schulgelände Kalofen die Sonnenenergie genutzt. Zwei Photovoltaikanlagen, rund 2000 Quadratmeter, werden auf der Kalofen-Halle und dem Kalofen-Schulhaus installiert. Dieses Projekt wird in Zusammenhang mit den geplanten Sanierungsarbeiten verwirklicht. – Foto: Gemeindepräsident Beat Fischer schaut sich den Plan der Photovoltaikanlage an. 

Text und Foto Michael Wyss

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 26. Februar, 2015.

Ruswil: Beat "Bänz" Erni ist ein Denker und Macher

Im heutigen Stafetten-Porträt berichten wir über den 52-jährigen Beat Erni. Der Sozialpädagoge und Theatermensch hat Ruswiler Wurzeln. Seine ganz grosse Leidenschaft hat er dem Theater verschrieben. Er wirkt als Regisseur beim Stück "Gschtörm im Schtägehus" mit. Eine Produktion der Theatergesellschaft Ruswil, die im März aufgeführt wird.    

Text und Foto Josef Stirnimann-Maurer

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 26. Februar, 2015.

Hellbühl: Super Bedingungen und viel Spass im Schnee

50 Kinder und Jugendliche erlebten mit ihren Leiterinnen und Leitern eine unvegessliche Lagerwoche im bündnerischen Cunter. Auch die äusseren Bedingungen passten perfekt. 

Text und Foto zVg

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 26. Februar, 2015.

Buttisholz: Skitag des Blaurings und der Jungwacht

Petrus war den Kinder und Jugendlichen nicht gut gesinnt. Wind und Nebel konnten dem Blauring und der Jungwacht jedoch die gute Laune beim diesjährigen Skitag jedoch nicht verderben. Die Erlebnisse auf der Melchsee-Frutt bleiben allen Beteiligten in bester Erinnerung. 

Text und Foto zVg

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 26. Februar, 2015.

Woche 8 vom Donnerstag, 19. Februar 2015

Hinweis: Berichte über Fasnachtsanlässe

Am Donnerstag, 26. Februar, beenden wir die Publikation von Berichten über Fasnachtsanlässe. Redaktionsschluss ist am Montag, 23. Februar, um 18 Uhr.

Wir danken für das Verständnis!

Verlag und Redaktion
Anzeiger vom Rottal

Rottal: Fasnachtsanlässe in der Region

Wir berichten auf mehreren Seiten über die verschiedenen Fasnächtsanlasse aus der Region. Unter anderem waren wir in Hellbühl, Schachen, Wolhusen, Ruswil, Sigigen, Werthenstein, Buttisholz und Grosswangen.

Texte und Fotos AvR/zVg

 

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 19. Februar, 2015.

Grosswangen: Umzug lockte 10000 Besucherinnen und Besucher an

Am Sonntag fand das Fasnachts-Highlight aus Sicht des Rottals statt. Der grosse Fasnachts-Umzug wurde bei wunderschönem Wetter durchgeführt. Gemäss den Organisatoren verfolgten rund 10000 Personen den zweistündigen Umzug. Über 1500 Mitwirkende waren in Grosswangen mit dabei.

Text Hannes Bucher; Foto Michael Wyss

 

 

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 19. Februar, 2015. 

Werthenstein/ Wolhusen: CVP 60+ im Jubiläumsjahr

An der Sitzung der Kerngruppe CVP 60+ aus den Gemeinden Werthenstein/ Wolhusen, standen die personelle Erweiterung und Erneuerung sowie das 20-Jahr Jubiläum im Zentrum. - Foto: Guido Roos (Präsident CVP Wolhusen, Dritter von links) bei der Verabschiedung langjähriger Mitglieder der CVP-Kerngruppe: (von links) Agnes Lustenberger, Emma Schlienger, Franz Wicki, Georges Dora und Albert Studer. 

Text und Foto zVg

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 19. Februar, 2015.

Rottal: Ringer bejubeln Titel und Medaillen

An der Schweizermeisterschaft der Kadetten- und Junioren-Ringer erkämpften sich die Rottaler-Athleten im Dienste des Ringerclubs Willisau einen ganzen Medaillensatz. - Foto: Auch der Grosswanger Simon Zeder (links) und der Buttisholzer Mike Burkart freuen sich über ihre Erfolge.

Text Joe Bossert; Foto zVg

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 19. Februar, 2015.

Woche 7 vom Donnerstag, 12. Februar 2015

Fasnacht 2015

Wir wünschen unseren Lesern eine tolle Fasnachtszeit!





Verlag und Redaktion
Anzeiger vom Rottal

Grosswangen: Vortrag mit Podium über das Sprachgenie
Eduard Huber

Am 6. Januar 1914 verstarb in Ving Long am Mekong Fluss der aus Grosswangen stammende Professor Eduard Huber im Alter von 34 Jahren. Der Sprachforscher beherrschte 30 Sprachen. Geboren wurde das Sprachgenie im Grosswanger Gasthaus Krone, das vor 22 Jahren einem Brad zum Opfer gefallen ist. Nun findet ein Vortrag mit Podium über ihn statt.

Text und Foto Willi Rölli

 

 

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 12. Februar, 2015.

Ruswil: Interessantes Referat von Mirjam Meyer bei den Geschichtsfreunden

"Ruswil meine alte Heimat", "Ruswil meine neue Heimat", so heisst einer der Anlässe der Geschichtsfreunde Ruswil zum aktuellen Jahresthema "Migration". Zu Gast war die junge Historikerin Mirjam Meyer.

Text und Foto Hannes Bucher

 

 

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 12. Februar, 2015.

Buttisholz: Tanklöschfahrzeug ist in Betrieb

An der diesjährigen Agathafeier der Feuerwehr Buttisholz blickte Kommandant Markus Geisseler auf ein Jahr mit etlichen kleinen Einsätzen zurück. Die Angehörigen der Feuerwehr Buttisholz haben ihr neues Tanklöschfahrzeug in Betrieb genommen. - Die Agathafeier stand auch im Mittelpunkt von Ehrungen und Beförderungen: (von links) Gemeinderätin Irene Zemp freut sich mit Leutnant Pius Ziswiler, Oberleutnant Markus Weber und Leutnant Nick Scheidegger über deren Beförderung.

Text Monika Burger-Schwarzentruber; Foto zVg

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 12. Februar, 2015.

Hellbühl/ Neuenkirch:  300 Mannstunden mehr geleistet als im 2014

Die  Agathafeier wurde mit der Einweihung des Mannschafts- und Materialtransporters eröffnet. Der Toyota wurde ersetzt und der neue Mercedes wurde durch Pfarrer Gregor Illi mit besinnlichen Worten eingeweiht.

Text zVg

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 12. Februar, 2015.

Grosswangen: Zwei Grosseinsätze der Feuerwehr

Es war eher ein ruhiges Jahr für die Wehr Grosswangen. Personelle Probleme kennt die Feuerwehr nicht, wie Kommandant Beat Wüest an der Agathafeier bekannt gab. Ausrücken musste die Wehr zu zwei Grosseinsätzen. - Foto: (von links) Der neue Oberleutnant Stefan Lustenberger, Oberleutnant und Vizekommandant Manuel Huber und Kommandant Beat Wüest.

Text und Foto Willi Rölli

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 12. Februar, 2015.

Buttisholz: Auf Agnes Lander folgt Claudia Stocker
als SVKT-Präsidentin

Auf die Generalversammlung des SVKT Buttisholz gab Agnes Lander ihren Rücktritt als Präsidentin. Für das lange Wirken wurde ihr die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Neue Präsidentin ist Claudia Stocker.

Text und Foto zVg

 

 

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 12. Februar, 2015.

Woche 6 vom Donnerstag, 5. Februar, 2015

Sempach Station: Brand einer Scheune - Polizei sucht Zeugen

Am Mittwoch, 4. Februar, kurz nach 00.45 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass in Sempach Station eine Scheune in Brand geraten sei (Foto). Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand die Scheune teilweise in Vollbrand. Das Vieh konnte befreit werden und später fremdplatziert werden. Wie die Luzerner Polizei weiter mitteilt, habe eine Person leichte Verletzungen erlitten und wurde vor Ort durch den Rettungsdienst 144 ambulant behandelt. Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Der Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. Im Einsatz standen nebst dem Rettungsdienst 144, 55 Angehörige der Feuerwehr Neuenkirch Hellbühl und 45 Angehörige der Feuerwehr Oberer Sempachersee.

Die Luzerner Polizei sucht Personen, welche Beobachtungen oder zu Beginn des Brandes eventuell Foto- oder Filmaufnahmen gemacht haben. Diese werden gebeten, sich bei der Luzerner Polizei unter Telefon 041 248 81 17 zu melden. PD

Buttisholz/ Ruswil: Die Jüngsten sind im Bastel-Fieber

Die Schulkinder bereiten sich auf den Schmutzigen Donnerstag vor. Das grosse Highlight aus ihrer Sicht steht bevor. Am SchmuDo werden sie ihren Kinderfasnachts-Umzug durchführen. Wir haben Schülerinnen und Schüler in Buttisholz und Ruswil besucht.

Text und Foto Michael Wyss

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 5. Februar, 2015.

Grosswangen: Das Meisterpaar besuchte die Wagenbauer

Am Sonntag, 15. Februar, findet der grosse Fasnachtsumzug in Grosswangen statt. 47 Nummern wird das Fasnachtshighlight umfassen. Das Zunftmeisterpaar Uli und Pia Walpen besuchte die Wagenbauer bei ihren Arbeiten.

Text und Foto Willi Rölli

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 5. Februar, 2015.

Hellbühl/ Neuseeland: Ramona Gsponer berichtet von ihrem Auslandaufenthalt

Die 21-Jährige arbeitet zwischen Dezember und März auf einer Farm in Neuseeland bei einem ausgewanderten Schweizer als Haushälterin. 

Text und Foto zVg

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 5. Februar, 2015.

Ruswil: Fasnachtskonzert der Musikschule

Am Dienstagabend gaben die Ruswiler Musikschülerinnen und Musikschüler im Pfarreiheim bunte fasnächtliche Klänge zum Besten.

Text und Foto Josef Stirnimann-Maurer

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 5. Februar, 2015.

Ruswil/ Wolhusen: Die 3. Liga Handballer feierten einen knappen Sieg gegen Horw

Im Kampf um den Aufstieg in die 2. Liga landete die SG einen eminent wichtigen Erfolg gegen Horw. Der Sieg musste hart erarbeitet werden. Einen erfolgreichen Einstand gab der U-17 Junior Raphael Theiler im Dress der ersten Mannschaft. 

Text Patrick Koch; Foto Werner Wicki

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 5. Februar, 2015.

Hier finden Sie aktuelle Bilder von Anlässen aus der Region. Ruswil: Innerschweizer Schwing- und Älplerfest vom 28. Juni bis 1. Juli 2018. 

 

Anzeiger vom Rottal, Grindel 37, 6017 Ruswil, 041 495 19 19, redaktion@rottaler.ch
Created by C.I.S. AG