Home | Drucken | Kontakt
Logo
Anzeiger vom Rottal
Grindel 37
6017 Ruswil
041 495 19 19
redaktion@rottaler.ch

Woche 35 vom Donnerstag, 30. August 2012

Wolhusen: Den Spitalalltag hautnah erlebt

Das Dorf am Emmenknie war am Sonntag ein beliebtes Ausflugsziel. Es gab einen Tag der offenen Tür, anlässlich des 40-jährigen Bestehens.

Text und Foto Michael Wyss

 

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 30. August, 2012.

National: "Spitex - alles für alle"

Der Nationale Spitextag vom 1. September steht unter dem Motto: "Spitex". Grundsätzlich haben alle Menschen in der Schweiz Anspruch auf Leistungen der Spitex.

Text und Foto zVg

 

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 30. August, 2012.

Ruswil: Schützen-Nachwuchs begeistert und sorgt für viel Aufsehen

Nach dem Grosserfolg am eidgenössischen Jungschützenfest in Glarus, startete der Ruswiler Schützen-Nachwuchs in Emmen. Und das mit Erfolg!

Text und Foto zVg 

 

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 30. August, 2012.

Wolhusen: Die Tage der offenen Tür begeisterten

Das heilpädagogische Kinderheim Weidmatt feierte den 60. Geburtstag. Vor 20 Jahren nahm auch das Wohnaus Wisstanne der Stiftung für Schwerbehinderte Luzern (SSBL) den Betrieb auf. Organisiert wurde deshalb ein Tag der offenen Tür. 

Text und Foto Ferdinand Brühlmann


Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 30. August, 2012.

Neuenkrch: Josef Peter erklärte den Rücktritt

Morgen Freitag geht für Josef Peter eine Ära zu Ende. Wir haben den CVP-Politiker besucht und interviewt.

Text und Foto Reto Berner

 

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 30. August, 2012.

Grosswangen: Nachgefragt bei Fredy Muff, abtretender Gemeindesprädient

Ende August verabschiedet sich der 61-jährige Fredy Muff aus dem Gemeinderat. Sieben Jahre präsidierte er die Schulpflege und 12 Jahre stand er der Gemeinde als Gemeindepräsident vor.

Text und Foto Monika Burger-Schwarzentruber

 

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 30. August, 2012.

 

Woche 34 vom Donnerstag, 23. August 2012

Ruswil: Mit Energiestadt-Label ausgezeichnet

Die Luzerner Stadträtin Ursula Stammer überbrachte am letzten Samstag das Energiestadt-Label. Von den 87 Luzerner Gemeinden ist Ruswil die 20. Gemeinde, die dieses Label zugesprochen erhält. – Foto: Freuen sich über die Auszeichnung: (von links) Ursula Stämmer, Marie-Anne Grüter, Leo Müller und Ruedi Lustenberger.

Text Josef Stirnimann-Maurer; Foto Max Bütler

 

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 23. August, 2012.

Buttisholz: Ein neuer Lebensabschnitt beginnt

Am Montagmorgen haben viele Kinder erstmals die Schule besucht. Wir waren in Buttisholz im Schulhaus Trakt B bei der Klasse 1 A von Sarah Roos zu Gast. – Foto: Die Kinder sitzen im Kreis und singen ein Lied.

Text und Foto Michael Wyss

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 23. August, 2012.

Ruswil: Tempo massiv überschritten

Zwischen dem 13. Juni und 11. Juli wurden auf Gemeindegebiet an fünf verschiedenen Stellen vom Touring Club Schweiz Inforadar-Messungen durchgeführt. Die Auswertungen zeigen zum Teil massive Geschwindigkeitsüberschreitungen, wie der Gemeinderat mitteilt.

Text Dieter Hodel

 

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 23. August, 2012.

Ruswil: Grosse Ehre für Band „Art of Mind“

Am Donnerstag, 30. August, feiert die UEFA in Monaco den offiziellen Start in die Fussballsaison. Mit dabei ist auch die Ruswiler Band „Art of Mind“. Ein grosses Highlight in der sechsjährigen Bandgeschichte.

Text Roland Meyer; Foto zVg


Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 23. August, 2012.

Ruswil: Stamm des Gewerbevereins

Rund 50 Gewerblerinnen und Gewerbler folgten der Einladung zum vierten „Gwärbler-Stamm“. Im Zentrum standen aktuelle Themen rund um das Dorfzentrum. – Foto: Walter Moser informiert über das Projekt Dorfplatzgestaltung.

Text und Foto zVg


Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 23. August, 2012.

Buttisholz: Siegreicher Auftakt für das Fanionteam

Der Fussball 2. Ligist, unter Trainer Franz Grüter (Foto), hat gegen den FC Hochdorf mit 2:1 gewonnen. Damit feierten die Rottaler einen gelungenen Einstand in die Saison 2012/ 2013.

Text Oskar Bösch; Foto Michael Wyss

 

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe
vom Donnerstag, 23. August, 2012.

Woche 33 vom Freitag, 17. August 2012

Ruswil: Jazzmusik vom Feinsten

Nebst London fand auch in Ruswil eine kleine Olympiade statt. Allerdings auf musikalischer Ebene. Drei Bands sorgten bei ihren Darbietungen für beste Unterhaltung. Das Publikum entpuppte sich als Jazzliebhaber.

Text und Foto Roland Meyer

 

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Freitag, 17. August 2012.

Hellbühl: Markus Bucheli lanciert Magazin

Am vergangenen Freitag wurde die Lancierung des neuen Magazins „Mag20“ in Zürich mit rund 120 Gästen gefeiert. Gründer des neuen Magazins ist der Hellbühler Markus Bucheli. Aufgewachsen ist der 28-Jährige auf dem Hof Litzhuet.

Text PD/ Erwin Ottiger; Foto zVg

 

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Freitag, 17. August 2012.

Ruswil: Scheunenbrand auf dem Hof Wigarte

Mit rund 65 bis 70 Personen rückte die Feuerwehr Ruswil am Samstagabend zum Scheunenbrand bei der Familie Josef und Cécile Müller aus. Die Scheune konnte nicht mehr gerettet werden, wie Einsatzleiter Thomas Bucher (Feuerwehrkommandant) bestätigte. Das Wichtigste: Menschen und Tiere kamen keine zu schaden.

Text Michael Wyss; Foto zVg


Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Freitag, 17. August 2012.

Buttisholz: Zurück aus dem Lager

Die beiden Scharen der Jungwacht und des Blaurings kehrten am vergangenen Samstagnachmittag aus ihren Sommerlagern in Degersheim und Stein nach Hause zurück. – Foto: Die Blauringmädchen im Anmarsch.

Text und Foto Monika Burger-Schwarzentruber

 

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe
vom Freitag, 17. August 2012.

Ruswil: Neues Herbstprogramm des Tropfstei

Noch in diesem Monat startet das Kleintheater im Rottal in ein wunderbares Herbstprogramm. Ein attraktives Programm wartet auf die Besucherinnen und Besucher. 

Text Thomas Farni; Foto zVg

 

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe
vom Freitag, 17. August 2012.

Buttisholz: Juniorenlager des FC war ein Erfolg

Die jungen Kicker genossen einige Tage im wunderschönen Appenzell. Unter der Leitung von Christian Renggli und Thomas Grüter, sowie dem jungen Trainer- und Küchenteam, erlebten die Fussballer eine tolles Sommerlager.

Text und Foto PD

 

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Freitag, 17. August 2012.

Woche 32 vom Donnerstag, 9. August 2012

Ruswil: SP-Frau Lotti Stadelmann gibt Rücktritt aus dem Kantonsrat bekannt

Lotti Stadelmann Eggenschwiler  hat auf Mitte der September-Session ihren Rücktritt als Kantonsrätin eingereicht. Dies teilte die SP Ruswil am Montag mit. Nachdem sie im Juni dieses Jahres mit als erste SP-Gemeinderätin von Ruswil gewählt wurde,  wolle sie sich neben ihrer beruflichen Tätigkeit  der neuen Aufgabe als Finanzvorsteherin der Gemeinde im Nebenamt widmen, begründet Lotti Stadelmann ihren Entscheid. Im September 2000 wurde sie als erste Frau der Gemeinde Ruswil als Grossrätin vereidigt. Während den zwölf Jahren im Kantonsparlament hat sie sieben Jahre in der Planungs- und Finanzkommission und fünf Jahre in der Kommission Gesundheit,  Arbeit und Soziales mitgearbeitet.  Während elf Jahren  gehörte sie dem Büro des Kantons-, beziehungswese Grossrates an. Lotti Stadelmann galt als konsensfähig und pflegte Kontakte über die Parteigrenzen hinweg. Die SP Ruswil bedauere zwar ihren Entscheid, verstehe aber ihre Beweggründe, heisst es in der Mitteilung weiter. Hinweis: Die Redaktion hat bei der SP-Kantonsrätin nachgefragt. Mehr dazu in der gedruckten Ausgabe. – Foto: Nach 12 Jahren hat Lotti Stadelmann ihren Rücktritt als SP-Kantonsrätin bekannt gegeben.

Text PD / RED / Foto zVg

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 9. August 2012.

Ruswil: Stromproduktion für rund 200 Haushalte

Die Biogas-Anlage auf Hopöschen produziert jährlich netto rund 800 000 Kilowattstunden. Genug für rund 200 Haushalte. Durch fermentieren eines ausgeklügelten Gemischs aus zerkleinertem Mist, Gülle und Co-Substraten entstehen Methangas und Wärme. Am Samstag, 18. August, öffnet die Biogas Hopöschen Ruswil AG ihre Türen. – Foto: Fermenter und Rohstoffanlieferung bei der Biogasanlage Hopöschen.

Text Josef Stirnimann-Maurer / Foto Alfred Estermann

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 9. August 2012.

Sommerserie 2012: Reiche Beute aus dem Sempachersee

Ein Arbeitstag eines Berufsfischers kann schon mal von 3 bis 19 Uhr dauern. Darum beneidet Erwin Huber den Sempacher Hans-Ueli Zwimpfer nicht. Aber die unzähligen schönen Sonnenaufgänge, welche man auf dem Fischerboot wohl miterlebt, die würden ihm auch gefallen. In der heutigen Ausgabe unserer Sommerserie begleiten wir den Buttisholzer Baumpfleger auf den Sempachersee. – Eine wahre Freude ist es für Erwin Huber, ein so stattliches Egli in den Händen zu halten.

Text und Foto Monika Burger-Schwarzentruber

Dankeschön

Mit der heutigen Ausgabe beenden wir die diesjährige Sommerserie unter dem Titel «Beruflicher Seitenwechsel». Ein herzliches Dankeschön geht an die Firmen und Institutionen sowie deren verantwortlichen Personen, die sich bereit erklärt haben, den «Seitenwechslern» einen Einblick in ihre Arbeit zu gewähren und diese auch selbst Hand anlegen zu lassen. Es sind dies: «Die Werkstatt» Buttisholz; Volksschule Hellbühl; Emil Gloggner AG Ruswil; Bundesamt für Strassen ASTRA Zofingen und Fischerei Zwimpfer, Sempach. RED.

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 9. August 2012.

Buttisholz: Berichte aus den Sommerlagern

Sowohl der Blauring wie auch die Jungwacht aus Buttisholz weilen derzeit in ihren Sommerlagern. Gemeinsame Erlebniss sowie viel Spass stehen im Zentrum. Die Rückkehr ist am Samstag, 11. August. – Foto: Bildimpression aus dem Sommerlager des Blaurings Buttisholz.

Text und Foto zVg

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 9. August 2012.

Woche 31 vom Freitag, 3. August 2012

Ruswil: 1. August-Feier auf dem Märtplatz

Die 1. August-Feier lockte viele Besucherinnen und Besucher auf den Ruswiler Marktplatz. Die Worte von Pfarreileiter Christof Hiller und von Geschäftsführer der Rottal Auto AG, Martin Wüthrich, regten zum Nachdenken an. Im Anschluss durfte das gemütliche Beisammensein natürlich nicht fehlen. – Foto: Geschäftsführer der Rottal Auto AG Martin Wüthrich: «Sich einsetzen, fleissig sein und sein Bestes geben bringen den Erfolg.»

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Freitag, 3. August 2012.

Stafettenporträt: «Kein Beruf fürs Museum»

Roland Suppiger, Küfer von Beruf und aus Leidenschaft, spricht über sein Handwerk und seinen Betrieb. Die Küferbranche hat in den letzten Jahrzehnten einen massiven Rückgang erlebt. - Foto: Roland Suppiger bei der Fertigstellung eines Fasses.

Text Josef Stirnimann-Maurer / Foto Kathrin Ambühl, Schweizer Baublatt

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Freitag, 3. August 2012.

Sommerserie: Grossbaustelle Cityring von innen

Die Baustelle Cityring Luzern ist riesig, komplex, faszinierend – und für Autofahrende manchmal ein Grund zum Ärger. Gerda Hermann hatte Gelegenheit, sie kennenzulernen. - Foto: Ingenieurin Sandra Erades (links) bespricht mit Gerda Hermann Planzeichnungen.

Text und Foto Josef Stirnimann-Maurer

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Freitag, 3. August 2012.

Hier finden Sie aktuelle Bilder von Anlässen aus der Region. Ruswil: Innerschweizer Schwing- und Älplerfest vom 28. Juni bis 1. Juli 2018. 

 

Anzeiger vom Rottal, Grindel 37, 6017 Ruswil, 041 495 19 19, redaktion@rottaler.ch
Created by C.I.S. AG