Home | Drucken | Kontakt
Logo
Anzeiger vom Rottal
Grindel 37
6017 Ruswil
041 495 19 19
redaktion@rottaler.ch

Woche 4 vom Donnerstag, 26. Januar 2012

Ruswil: Gelungener Saisonstart im Tropfstei mit Luna-Tic

Mit einer Perle startete im Tropfstei Ruswil das neue Frühlingsprogramm. Das Powerfrauen-Duo Luna-Tic überzeugte am Donnerstagabend mit viel Körpereinsatz und witziger Theatralik.

Text und Foto Monika Burger-Schwarzentruber

 

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 26. Januar 2012.

Ruswil: Volleyball NLB-Damen starten mit Sieg in Abstiegsrunde

Der Kampf um den Ligaerhalt hat begonnen. Die Ruswilerinnen haben zum Auftakt Jona mit 3:1 besiegt und einen weiteren wichtigen Schritt Richtung Klassenerhalt machen können. 

Text Saskia Seghers; Foto zVg 

 

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 26. Januar 2012.

Buttisholz: Methusalem in Form gebracht

Fünf Baumpflegespezialisten nahmen sich letzte Woche der rund 250 bis 300 Jahre alten Eiche auf dem Hof Luternau an. Mit dem Pflegeschnitt soll der Methusalem  (sehr alt) in seiner Entwicklung und seinem Bestehen gefördert werden.

Text Erwin Huber; Foto Ramona Meyer-Stöckli

 

Mehr dazu erfahren Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 26. Januar 2012.

Hellbühl: Jung trifft Alt - spannend für Alle

Ein nicht alltäglicher Nachmittag war es für die Seniorinnen und Senioren von Hellbühl. Sie begegneten und standen den 5. Klässlern Red und Antwort.

Text und Foto Michael Wyss

 

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 26. Januar 2012.

Buttisholz: Kinderlachen ist Sonnenschein

Der beliebte Kinderspielvormittag Buttisholz, Angebot der Frauengemeinschaft, sucht einen anderen Raum. Eine Arbeitsgruppe ist nun aktiv geworden.

Text und Foto Monika Burger-Schwarzentruber

 

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe
vom Donnerstag, 26. Januar 2012.

Woche 3 vom Donnerstag, 19. Januar 2012

Grosswangen: Anerkennungspreis für Kunstturner Daniel Groves

Am Montag ehrte der Sportverband des Kantons Luzern den Grosswanger Kunstturner Daniel Groves mit dem Anerkennungspreis (3000 Franken). Der 27-Jährige war während 20 Jahren in der Kunstturnszene aktiv und hat nun auf Ende Januar hin seinen Rücktritt (aufgrund einer Knieverletzung) erklärt. - Foto: Daniel Groves wird gefeiert und von Waldemar Lötscher (Präsident Sportverband Kanton Luzern) beglückwünscht. 

Text und Foto Michael Wyss

 

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 19. Januar 2012.

Hellbühl/ Ruswil / Steinhuserberg: Konzertauftritte begeisterten 

Die Feldmusik Hellbühl (Foto) startete mit ihrem Jahreskonzert ins 100-Jahr-Jubiläum. Auch der Jodlerklub Bärgglöggli Steinhuserberg erfreute bei seinem Auftritt die Besucherherzen. Und in der Pfarrkirche Ruswil musizierten und sangen junge Musikerinnen und Musiker, der Chor der Schule Bärematt mit Begleitband.

Text und Fotos Marcel Schmid, Annelies Bichsel, Ramona Meyer-Stöckli und Tobias Meyer

 

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 19. Januar 2012.

Ruswil: Familienkreis ist neu ein Verein

Vor vier Jahren legte Silvia Erni-Erni den Grundstein für den Familienkreis, der sich für Elternbildungsveranstaltungen stark macht, diese organisiert und auch durchführt. Fachvorträge und Workshops, rund um das Thema Familie und Erziehung, sind gefragt. Nun wurde der Familienkreis Ruswil zu einem Verein gegründet. - Auf dem Foto: Der neue Vorstand. 

Text und Foto Monika Burger-Schwarzentruber

 

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 19. Januar 2012.

Grosswangen: Neue Gemeindeschreiber-Substitutin

Andrea Fischer aus Geuensee ist vom Gemeinderat zur neuen Gemeindeschreiber-Substitutin von Grosswangen gewählt worden. Sie ersetzt Reto Langenstein, der eine neue Herausforderung in der Privatwirtschaft antritt.

Text PD

 

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 19. Januar 2012.

Wolhusen: Handball-Nati siegreich am Mastercup

500 Zuschauer waren in die Berghofhalle gepilgert, um das U17-Länderspiel zwischen der Schweiz und Holland zu sehen. Mit dabei war mit dem Ruswiler Sämi Weingartner auch ein Einheimischer. Beste Noten verdienten sich auch die Organisatoren dieses Handballevents.

Text Martin Spilker; Foto Werner Wicki

 

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 19. Januar 2012.

Woche 2 vom Donnerstag, 12. Januar 2012

Grosswangen: Das Meisterpaar ist erkoren

Traditionsgemäss fand das Zunftbot der Säulizunft Stettenbach / Grosswangen am Dreikönigstag statt. Ernannt zum neuen Zunftmeisterpaar wurden Hans und Luzia Bucher.

Text und Foto Willi Rölli

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 12. Januar 2012.

Ruswil: Kids erlebten Handballspass

Im Auftrag des Innerschweizer Handballverbandes (IHV) unterrichtet Seppi Limacher (Geiss) diese Woche 200 Kinder von der 1. bis 4. Klasse an den Ruswiler-Schulen mit Handball-Demolektionen, mit Hinblick auf das bevorstehende Schülerhandballturnier vom Sonntag, 5. Februar.

Text und Foto Michael Wyss

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 12. Januar 2012.

Hellbühl: Ein Bund fürs Leben

Der Kirchenchor Cantamus Hellbühl bedeutet für Anna und Baschi Muff alles. Beide sind seit 60 Jahren Mitglieder des Vereins. – Foto: Anna und Baschi Muff schmökern in der Hellbühler Chronik in der Geschichte des 118-jährigen Vereins.

Text und Foto Marcel Schmid

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 12. Januar 2012.

Buttisholz: Jodlerklub Schlossgruess begeisterte

Der Gemeindesaal war beim Konzert und Theater des Jodlerklubs Schlossgruess bis auf den letzten Platz gefüllt. Jodlerkost vom Feinsten mit einem perfekten Chaos wurde dem Publikum geboten.

Text Ramona Meyer-Stöckli; Foto Tobias Meyer

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 12. Januar 2012.

Grosswangen: Jahreskonzert Feldmusik - Verein feiert 120 Jahre

Den 120. Geburtstag feierte die Feldmusik mit dem Chor Santa Luzia Wolhusen gemeinsam. Ein nicht alltägliches und sehr unterhaltsames Konzert war es.

Text und Foto Willi Rölli

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 12. Januar 2012.

Ruswil: Pub-Wirtin im Visier der Ermittlungen

Vor dem Fire-Pub Ruswil wurde in der Nacht vom 23. auf den 24. Dezember ein 30-jähriger Ruswiler brutal verprügelt. Laut Staatsanwaltschaft besteht der begründete Verdacht, dass die Pub-Wirtin mit dem Vorfall in Verbindung steht.

Text Erwin Ottiger

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 12. Januar 2012.

Wolhusen: Nachgefragt bei Josef Dissler

Die Erwartungen an die Landwirtschaft sind heterogen: Wirtschaft, Industrie und Gastronomie wollen Lebensmittel zu wettbewerbsfähigen Preisen, Tier und Naturschutz rufen nach mehr Ökologie und Wohl der Tiere. Wir haben bei Josef Dissler (Wolhusen), Präsident ad interim des Schweizerischen Bauernverbandes (SBV) nachgefragt.

Text und Foto Erwin Ottiger

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 12. Januar 2012.

Woche 1 vom Donnerstag, 5. Januar 2012

Grosswangen: Verdacht auf Betrugsdelikte

Wie die Luzerner Polizei auf Anfrage bestätigt, führt die Staatsanwaltschaft Sursee ein Strafverfahren gegen den Versicherungsberater K.L.*. Dabei gehe es hauptsächlich um den Verdacht von Betrugs- und Urkundendelikten. Die Ermittlungen und Einvernahmen sind laut Urs Wigger, stellvertretender Chef Kommunikation der Luzerner Polizei am Laufen. Zum genauen Tatvorgehen, dem Motiv und dem Deliktsbetrag können derzeit keine Angaben gemacht werden. Wieviele Personen geschädigt worden sind sei noch unklar. Die beschuldigte Person befindet sich nicht in Haft.
* Name der Redaktion bekannt. RED

Neuenkirch / Hellbühl: Kandiatenkarussel dreht sich

Corinne Gassmann, Karl Huber, Carmen Muff und Emil Studer stellen sich für die CVP als Gemeindepräsidentin res­pektive Gemeindepräsident zur Verfügung. An der Nominationsversammlung vom Donnerstag, 12. Januar, stellen sich die vier Personen der CVP-internen Ausmarchung. Die CVP will mit einer Einerkandidatur die Wahlen vom 6. Mai 2012 bestreiten und so den frei werdenden Sitz von Josef Peter verteidigen. Alle vier Kandidaten haben sich schon in diversen Gremien und Projekten für die Gemeinde eingesetzt. So ist die Hausfrau und  Immobilientreuhänderin Corinne Gassmann Mitglied der CVP-Parteileitung und der Schulpflege. Karl Huber, Projektleiter Klebesysteme bei der Collano Gruppe, ist Mitglied der Brass Band Harmonie Neuenkirch und war viele Jahre bei der Feuerwehr. Zudem war er als Mitglied der Pfadihuus-Baukommission eine treibende Kraft bei dessen Realisation. Emil Studer, dipl. Bauingenieur und Inhaber von Studer Partner AG in Sempach Station, war 16 Jahre Kirchenrat von Neuenkirch, 12 Jahre davon Präsident. Zudem war er von zwei Ortsplanungsrevisionen  Mitglied der entsprechenden Kommission. Neben den drei Neuenkirchern kandidiert Carmen Muff aus Hellbühl. Dieser Ortsteil ist derzeit nicht im Rat vertreten. Carmen Muff arbeitet als schulische Heilpädagogin. Sie war elf Jahre Mitglied der Schulpflege Neuenkirch, Mitglied der Parteileitung und stand der CVP Ortsgruppe Hellbühl vor. Die Nominationsversammlung der CVP findet am Donnerstag, 12. Januar um 20 Uhr im Landgasthof Löwen statt. Die Versammlung ist öffentlich.MS

Wolhusen: Hausärztliche Notfallpraxis erweitert

Seit Dienstag hat sich der Dienstkreis der Notfallpraxis vom Luzerner Kantonsspital Wolhusen um den Kreis Entlebuch erweitert. Damit umfasst das Einzugsgebiet der hausärztlichen Notfallpraxis neu rund 70000 Einwohner. – Foto: Seit Januar 2009 ist die hausärztliche Notfallpraxis am Spital in Wolhusen in Betrieb.

Text und Foto zVg

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 5. Januar 2012.

Rottal: Ein gekröntes Haupt kommt selten allein

Morgen Freitag ist der 6. Januar, der Dreikönigstag. In fast jedem Haushalt gehört an diesem Tag ein Kuchen auf den Tisch. Je nach Geschmack, mit oder ohne Rosinen, aber bestimmt mit einen Königsfigürchen. Was aber, wenn man wirklich König würde? Wir haben in unserem Leserkreis nachgefagt. – Foto: Welches Stück soll ich wohl nehmen, wo ist der König versteckt? Das fragen sich (von links) Lorena, Nick, Cyrill, Gian und Silvan.

Text und Foto Monika Burger-Schwarzentruber

Mehr dazu lesen Sie in der gedruckten
Ausgabe vom Donnerstag, 5. Januar 2012.

Hier finden Sie aktuelle Bilder von Anlässen aus der Region. Aktuell: Viehausstellung des Fleckviehzuchtvereins Ruswil und der Braunviehzuchtgenossenschaft Ruswil vom Freitag, 5. und Samstag, 6. Oktober 2018, erstmals auf dem Areal der Landi. 
Anzeiger vom Rottal, Grindel 37, 6017 Ruswil, 041 495 19 19, redaktion@rottaler.ch
Created by C.I.S. AG